Wie kann ich gema umgehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Deutsche GEMA sperrt keine Videos. Es ist die Deutsche Tochterfirma YouTube Deutschland.

Wenn du Copyright GEMA Musik verwenden möchtest, benötigst du eine Lizenz gemäß § 31 UrhG.

Dann wird dein Video auch nicht gesperrt.

Durch die Verwendung von CC-Musik oder Copyrightfreie Musik kannst du eine Sperre vorbeugen.

Um ein gesperrtes YouTube Video trotzdem anzugucken, kannst du einen Video Proxy verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gema-Gebühren musst du überhaupt nicht umgehen.

Bei Youtube kannst du für deine Video die Monetarisierung durch den Urheberrechteinhaber aktiviert. Dann darfst du fremde Musik verwenden, ohne vorher jeden Künstler fragen zu müssen.

Die Labels und Künstler erhalten dafür die Werbeeinnahmen von deinem Mix-Video.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Youtube ist verpflichtet dazu die Lieder zu löschen, wenn solche hochgeladen werde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Nick280116,

es ist nicht die GEMA, die die Videos sperrt - das macht die ach so arme Firma YouTube Deutschland.

Wenn du Musi für ein Video verwenden wllst, dann musst du vorher die Erlaubnis dafür beim Musikverlag/Plattenlabel einholen - das kostet meisens Geld.

Denn diese >erlaubnsi, Herstellungs- oder auch Benützungsrecht genannt, nehmen die Musikverlage noch selbst wahr.

Und wenn du das nicht machst, dann wird dein Video zwangsläufig gesperrt.

Nimm also Musik, die copyright-frei ist oder die unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht wurde.

Da ist es viel einfacher, die nötigen Rechte zu bekommen.

Liebe Grüße

ichausstuggi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaErAlSahfer
26.06.2016, 21:10

Youtube sperrt die Videos, um unnötige Auseinandersetzungen mit der Gema zu verhindern. Denn Youtube müsste sonsten Geld an die Gema zahlen.

0

Cyber Ghost

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?