Wie kann ich Geld für meine Familie verdienen? (16 J.)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

erstmals finde ich es sehr lobenswert das Du das überhaupt tun willst. Was Du machen kannst , ist zu überlegen wo kann man denn Geld sparen? Geld was man nicht ausgibt muss auch nicht verdient werden. Das andere ist, such dir einen Minijob wo du deine Zeit flexibel einteilen kannst, das wäre vermutlich Jobs für Prospekte verteilen , Wochenzeichnung austragen etc. Das dritte ist, so lobenswert das auch ist was Du tun willst, du darfst deshalb nicht die Schule vernachlässigen, den die ist gut dafür das Du später richtig gut Geld verdienen kannst. Viel Glück bei deiner Suche.

als ich so alt war, wie du, hab ich gekellnert. allerdings eher aus egoistischen gruenden. ich find das ziemlich super von dir. du hast ne echt prima einstellung. deine eltern scheinen bei deiner erziehung schwer was richtig gemacht zu haben! wenn dir kellner vllt zu sehr im vordergrund spielt (denk aber ans trinkgeld!), kannst du auch fragen, ob du bei nem restaurant spuelmaschinen einraeumen kannst. das kannst du an wochenenden machen. viel glueck und alles gute!

Um Geld zu verdienen brauchst du leider Zeit...ohne wirst du da auch nicht viel Erfolg haben...Zeitungsaustragen,Babysitten, alten Leuten aus der Nachbarschaft helfen,Gassi gehen...solche Jobs könntest du in deinem Alter machen...allerdings wirst du damit nicht sonderlich viel Geld verdienen . =/

Evtl Zeitungen am WE austragen, allerdings springt da nicht viel raus. Oder Sachen verkaufen (Flohmarkt).

In jedem Haushalt gibt es viele Sachen, die nur noch rumstehen und Platz wegnehmen. Stell Dich am Wochenende auf einen Trödelmarkt und versuche das Zeug an den Mann / Frau zu bringen.

Ohne Zeit für Arbeit zu haben, wird das wohl nichts

zeitungen austragen,regale im supermarkt auffüllen,ne putzstelle suchen,bei inventuren helfen....etc

verkauf unnötiges zeug auf ebay so wie alte dvd oder so

Was möchtest Du wissen?