Wie kann ich gegen meine Eltern rebellieren?

8 Antworten

Ok, das habe ich mal bei meiner Mutter gemacht . Wenn du sich mit dem schreiben von Programmen auskennst kannst du ja Vieren verschicken . Ich über nehme keine Folgen für die Folgen es ist nur eine Anregung. Oder du räumst einfach auf :D

Du solltest mal mit deinen 13 Jahren das Gehirn einschalten und mal überdenken was du hier für ein Blödsinn von dir gibst.Deine Eltern verlangen ja nichts Utopisches sondern nur Selbstverständlichkeiten.Manche fühlen sich nur im Schweinestall wohl aber selbst dort wird regelmäßig sauber gemacht.

Tja - denk dran: wenn du irgendwann mal alleine wohnst, musst du das auch machen. Und jetzt komm mir nicht mit der Putzfrau - man muss auch seinen Angestellten alles perfekt vormachen können, sonst tanzen sie einem nämlich auf der Nase rum ;)

Wie bekomme ich Latex Kleidung ohne das meine Eltern es merken?

Ich liebe Latex und möchte unbedingt irgendwelche Latex Klamotten, das einzige Problem ist das ich 13 bin und meine Eltern das natürlich nicht erfahren dürfen ?

...zur Frage

Meine Eltern sind getrennt! Ich will nicht bei meiner Mutter Leben?

Meine Eltern haben sich seit einem Jahr getränt. Da mein Vater nur 3 Tage in der Woche Zuhause ist muss ich meiner Mutter leben, jedoch Streite ich mich immer mit meiner Mutter. Sie kauf mir KEINE Klamotten und gibt mir auch nicht Geld für den Friseur obwohl mein Vater ihr genügend Unterhalt bezahlt. Außerdem Schreit sie mich an und geht mit mir um Alls wehre ich das letzte stück S..........e!! Sie kommt in mein Zimmer ohne zu Klopfen und liest meine Briefe ... Ich habe gar keine Privatsphäre!!! Ich habe seit einem Jahr kein Internet dar meine Mutter der Meinung ist das Internet schlecht für mich ist. Aus diesen Gründen will ich nicht bei meiner Mutter leben. Was kann ich tun??

...zur Frage

Was kann ich tun, wenn meine Schwester meine Sachen klaut?

Ich bin 14 und meine Schwester ist 17. Jeden Tag,wenn ich zur Schule gehe schließe ich mein Zimmer ab damit sie nicht rein kann,weil sie Klamotten,Schminke,Socken und andere Dinge alle Klaut,aber sie schafft es trotzdem die Tür auf zu Brechen.Wenn sie dann nach Hause kommt und ich sie Frage warum sie meine Sachen an hat heißt es von ihr nur Halt einfach deine Fr***e und nerv mich nicht..Meine Eltern sagen nichts dazu außer dass das nicht ok ist l..wow bringt ja auch so viel.Selbst wenn ich Duschen geh oder mal gerade nicht in meinem Zimmer bin klaut die mir da schon wieder alles raus..vorallem meint die dann auch noch ich würde ihre Sachen ja auch immer anziehen ja ne ist klar die Klamotten von der zieh ich nicht mal zum Schlafen an..es regt mich echt auf das ich mich immer Beklauen lassen muss und mir alles gefallen muss und keiner was dazu sagt ich muss alles hin nehmen wie es ist. Manchmal wenn die ein auf Best Friends macht weil wir weg gehen dann geb ich ihr immer Klamotten von mir weil sie dann mal fragt..ich geb ihr den kleinen Finger und sie nimmt die ganze Hand-.- Hat vielleicht einer ein Tipp für mich damit sie nicht mehr in Mein Zimmer rein Kann oder ich mich Rächen Kann oder vllt generell dagegen machen kann?, Wäre echt lieb danke:)

...zur Frage

Eltern respektieren Raum für mich nicht?

Hallo,

Ich bin 23 Jahre alt und wohne noch zu Hause. Da ich nur einen befristeten Arbeitsvertrag habe, habe ich mich dagegen entschieden auszuziehen.

Allerdings respektieren meine Eltern mein Zimmer als meine Privatsphäre nicht. Dabei geht es mir nicht darum, dass sie mein Zimmer nicht betreten dürfen. Ein Beispiel das mich stört ist, dass wir nur zwei Fernseher besitzen. Einer im Wohnzimmer und der zweite on meinem Zimmer (dazu möchte ich anmerken, dass es finanziell und räumlich kein Problem wäre einen dritten Fernseher anzuschaffen) . Allerdings schaut mein Papa häufig in Meinem Zimmer Fußball, da meine Mama etwas am anderen Fernseher sehen möchte. Es wird dann alles selbstverständlich gesehen, dass ich mit meiner Mutter fernseh schaue und auch wenn ich müde bin kann ich nicht ins Bett gehen oder mich zurück ziehen. Allerdings war ich hierbei meisten sehr nachgibig und habe nichts groß dagegen gesagt.

Heute kam es dann jedoch zu einem Punkt, der mir zu viel wurde: meine Eltern renovieren momentan ihr Schlafzimmer. All die Dinge die sie nicht gebraucht haben haben sie in mein Zimmer geräumt ohne mich zu fragen. Ich konnte weder meinen Schrank öffnen, noch mich auf mein Bett setzen. Und habe mich darüber sehr geärgert. zu meinen Eltern meinte ich, dass ich es respektlos finde dass sie mich nicht einmal fragen, ob es für mich in Ordnung ist. Und dass ich bei dieser Frage mit Sicherheit nicht mit nein geantwortet hätte, es aber einfach ein respektieren meiner Privatsphäre gewesen wäre. Darauf ist die Situation eskaliert und meine Eltern haben mich als egoistisch beschimpft. Sie haben mich einfach nicht verstanden.

Wie kann ich meinen Eltern erklären, dass ich vor allem nach einen Arbeitstag einfach einen Raum für mich brauche, den sie auch respektieren?

Einfache Argumentation scheint bei ihnen nichts zu bewirken...

Danke!

...zur Frage

Ist Ordnungssinn angeboren oder anerzogen und könnte man sich langfristig ändern?

Hallo,

meine Freundin und ich sind sehr unordentlich und schlampig. Uns stört das eigentlich nicht, aber wir bekommen doch ab und an eine "Gardinenpredigt" von Freunden, vom Vermieter oder von unseren Eltern zu hören. Ab und an (aber nicht oft) nehmen wir uns vor, ordentlicher zu sein, aber das hält maximal 2 Tage. Bei uns liegt so ziemlich alles auf dem Boden, Klamotten, Schuhe, Zeitschriften, DVDs, usw....in der Küche stapelt sich das dreckige Geschirr und wird erst dann abgewaschen, wenn wirklich nichts sauberes mehr da ist; dafür ist der Kühlschrank ziemlich leer, weil wir zu faul zum Einkaufen sind. Es geht sogar so weit, dass wir einen vollen Aschenbecher auf dem Boden schütten, weil der Mülleimer voll ist oder Socken auch mal eine ganze Woche lang tragen...

Sollten wir überhaupt versuchen, uns zu ändern? Ich meine, wir fühlen uns ja ganz wohl, aber ab und zu bekommen wir doch ein schlechtes Gewissen und schämen uns (so wie jetzt grade zum Beispiel)...

...zur Frage

Klammoten und Kindergeld

Hey, Ich wollte mal fragen wofür die Eltern das Kindergeld ausgeben dürfen,meine mutter zum Beispiel meinte für klamotten und Essen usw. wobei ich mir von meinem Taschengeld selbst die Klamotten kaufen muss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?