Wie kann ich ganz schnell abnehmen bzw Gewicht verlieren?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo,

Ganz schnell abnehmen ist normalerweise nicht der richtige Weg. Das geht nur, wenn du deutlich weniger zu dir nimmst, als du benötigst. Das ist nicht nur ungesund, sondern der Körper schaltet dabei auch in einen Not-Modus um und legt direkt wieder neue Reserven an, sobald die Diät vorüber ist. Das ist dann der gefürchtete Jojo-Effekt.

Da du ja eigentlich gar nicht übergewichtig bist (dein BodyMassIndex liegt bei ca. 22, was absolut normal ist, kannst du hier nachprüfen: http://www.bmi-rechner.net/ oder einfach rechnen 55/(1.55*1.55)= 22,8 ), empfehle ich dir Sport. Das hilft dir dabei, dich wohl zu fühlen und verbrennt zusätzlich Kalorien. Ernährungtechnisch würde ich dir empfehlen unbedingt weitgehend auf Fastfood und Softdrinks zu verzichten, und eventuell auf übermäßige Süßigkeiten, wenn du es nicht sowieso schon tust.

(Eine Freundin von mir hat einfach den übermäßigen Konsum von Süßigkeiten gelassen und hat ganz schnell 4+ Kilo verloren.. Das beste ist, sie hat sich jetzt dran gewöhnt und hat kein großes Verlangen danach im Vergleich zu früher..)

Weil dein Gewicht augenscheinlich im Normalbereich liegt, scheint dein Problem aus meiner Sicht nicht ausschließlich an deinem Gewicht, sondern an deiner Familie zu liegen, die dich mit übertriebenen Schönheitsidealen quält. Was immer du machst, die Motivation sollte auf jeden Fall von dir kommen und nicht von jemand anderem.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst einmal: Der altbekannte Ratschlag, abends nach 18 Uhr nichts mehr zu essen, da es sonst ansetzt, ist falsch. Wann du etwas isst und somit Kalorien zu dir nimmst, spielt keine Rolle. Du verbrauchst ja den gesamten Tag über Kalorien und hast die Kalorien, die du abends zu dir nimmst, dann vorher schon verbraucht. Ob du diese nach dem Essen verbrennst oder vor dem Essen, kommt auf dasselbe hinaus. Dies wurde  auch schon von Untersuchungen mit zahlreichen Testpersonen belegt. 

Zu deiner Frage: Iss so viel, dass du satt bist und mehr Gemüse, Salat. Möglichst Nahrung mit wenig Kohlenhydrate. Trinke viel Wasser, durch Nahrungaufnahme wird der Stoffwechsel angeregt und da Wasser keine Kalorien hat, verbrauchst du damit auch welche. Pro Liter Wasser etwa 100 Kalorien. 

Du musst nicht komplett auf Süßes verzichten, du kannst ohne Bedenken ein Stück Schokolade am Tag essen, nur nicht hier zwischendurch mal ein Eis, da ein Stück Kuchen usw. 

Wenn du keine Lust hast, Sport zu machen, genügt es auch schon, wenn du möglichst viel zu Fuß gehst. Abends mal eine halbe Stunde spazieren gehen, zum 1 km entfernten Supermarkt zu Fuß gehen anstatt das Auto zu nehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal solltest du wissen: Du hast Normalgewicht und unter 46 Kilo wäre schon Untergewicht bei dir! Idealgewicht 50-55 Kilo! Sind alle in deiner Familie Hungerhaken oder warum finden die dich ja ach so dick?
Mehr als 5 Kilo solltest du also nicht abnehmen, wenn du nicht aussehen willst wie abgehungert! Deine Familie macht so ziemlich alles falsch, was man falsch machen kann! Die zwingen dich ja praktisch dich abzumagern oder magersüchtig zu werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich musst du einfach versuchen gesünder bzw. ausgeglichener zu essen und mehr Sport zu treiben. Dazu sind Videos manchmal echt hilfreich, ich kann dir die Youtuberin Sophia Thiel empfehlen :D. Aber was überhaupt nichts bringt sind diese typischen Drinks, die eine Mahlzeit ersetzten sollen, weil sonst entsteht nachher nur der Jojo Effekt und das bringt ja nichts. Ich wünsch dir viel Glück beim abnehmen, du schaffst das :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moment! Samstag fragst du noch, ob dein Essverhalten gestört ist und heute willst du abnehmen? Wenn du nur 500kcal isst, bist du bald im Krankenhaus und hängst am Tropf! Du musst 1600kcal essen, um abzunehmen! Wenn du jetzt schon so wenig isst, wie willst du dann abnehmen, wenn su deine Kalorien sogar erhöhen musst, um nicht bald (ich übertreibe nicht!!) zu sterben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz schnell bringt nichts, denn du möchtest doch sicher auch dauerhaft abnehmen. Mach es mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger ausreichender Bewegung. So kannst du etwa 0,5 kg pro Woche abnehmen. das ist die ideale Abnehmgeschwindigkeit.

Aber der Wahnsinn, wie sich dein Gewicht ständig ändert! Du willst mir doch jetzt nicht erzählen, dass du in den vergangenen anderthalb Wochen 7 Kilo zugenommen hast! https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-man-schnell-3-kilo-in-einer-woche-abnehmen?foundIn=user-profile-question-listing

Irgendwie komme ich mir jetzt verarscht vor...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :) Es kommt doch nicht darauf an, was deine Familie sagt! Wenn du wirklich so bist, wie du es beschreibst, dann bist du ganz sicher nicht zu dick! Rede mit deiner Familie. So etwas ist nicht in Ordnung. Hol dir doch Hilfe von einer Freundin oder einem Freund und redet gemeinsam mit deiner Familie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onyva
01.06.2016, 19:11

sehe ich auch so. dein gewicht is in Ordnung. Hinterfrage im Bedarfsfall deine Ernährung und passe sie an eine gesündere Form an, wenn das nicht so ganz stimmig ist.

0

Die gesündeste Art und Weise abzunehmen, gelingt durch eine Ernährungsumstellung (gesunde Ernährung) und Sport.

Allein die Ernährung macht schon 70% des Körpergewichtes (und alles andere was damit zu tun hat) aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Normalgewicht aber egal

Schnell abnehmen und gleichzeitig gesund, geht nicht. Da sollte man sich Zeit lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nix süßes und nix mit Zucker essen. Viel Obst. Gemüse essen. nach 18 uhr nix mehr essen und nur Wasser trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Emma! Wirklich dick bist Du nicht aber natürlich kannst Du abnehmen.

Bedenke aber : Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung.

Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt.
Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen.

Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Sehr effektiv ist auch ein HIT – Training. Frage auch You Tube.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?