Wie kann ich ganz schnell abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Genügend Sport machen, viel Obst und Gemüse essen und vor allem sehr viel trinken (Wasser oder Tee).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2-3 kg im ersten Monat nach der Ernährungsumstellung, dann ca. 3-4 pro Monat, bis das gesunde Ende erreicht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnell: obst und gemüse essen
Ganz schnell: nichts essen
Problem: du kommst ins Krankenhaus und hast nen jojo effekt
Richtig abnehmen:
Verbrenne mehr als du zu dir nimmst
Trinke genug
Iss ausreichend
Iss Abwechslungsreich
Iss regelmäßig
Hungere nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernährung umstellen! viel Bewegung und etwas Sport....Versuch dich erstmal mit der Menschlichen Ernährung zu befassen und dir ein Hobby zu suchen. Schnell heißt hungern und das schadet dir und im endefekt da der körper auf spaarflamme läuft verwertet er danach alles besser und du wirst noch dicker wie zuvor.danach bist du noch frustrierter und siehst im abnehmen garkeinen sinn mehr wenn du 3 4 monate unter qualen sinnlos gehungert hast.... Es gibt keine diät die was bringt.... Du bist nicht umsonst zu dick..... Das hat schon seine gründe und wenn du dich nicht mit ernährung befasst und dich ausgewogen dauerhaft ernährst so wie viel bewegung und sport machst wird das nie mals nie was werden... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrsfussel
15.05.2016, 00:18

also ich bin jetzt nicht dick. ich bin 166cm groß und wiege 57kg..will aber trz abnehmen.. wieso nimmt man zu wenn der körper spaarflamme läuft?

0

Der schnellste gesündeste Weg ist eine gesunde Ernährung mit Sport. Dazu schaust du, wie viel Kalorien dein Essen hat und wie viel du beim Sport verbrennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr wenig essen, extrem viel anstrengenden Sport betreiben und am Ende zum Arzt gehen und versuchen, deine Gesundheit wiederherzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin kein Experte, aber ich denke mit Heilfasten fährst du ganz gut. Steigere die Fast-dauer. Der Körper gewöhnt sich daran und passt den Stoffwechsel an. Wichtig ist auch, dass du vor dem Fasten immer weniger ist. Und gegen den Jojo Effekt würde ich dann mit Intermittant fasting weiter machen. Sport wäre natürlich auch gut, aber übertreibe es nicht. Besonders am Anfang nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrsfussel
15.05.2016, 00:19

was ist intermittant fasting?

0

Genauso wie du GAAANZ schnell zunimmst, geht nicht ~ ende ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?