Wie kann ich für das bundesamt für Verfassungsschutz arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das BfV ist dafür da, die demokratische Grundordnung innerhalb der BRD zu wahren.
Drogenkriminalität oder ähnliches fällt in die Zuständigkeit der örtlichen Kripo, evtl. auch des LKA . In Ausnahmefällen kann es zu einer Zusammenarbeit zwischen dem BKA und dem BfV kommen, wenn beide Behörden Interesse an ein und der selben Person haben. Diese wird aber dann eher weniger mit Drogen zu tun haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Bundesamt für Verfassungschutz hat nichts mit Drogenhändlern oder ähnlichen Kriminellen zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn du die 6. klasse abgeschlossen hast und wirst zwangsversetzt in die 9. .. weil du für die 6. zu groß geworden bist... bewirbste dich beim sozialamt und die leiten das dann weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?