Wie kann ich für bestimmte Personen meine Mail-Adresse deaktivieren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin.

Das könnte folgendermaßen funktionieren:

  1. du legst für dein GMX-Postfach eine weitere Emailadresse "ohnemich@gmx.de" (oder sowas) an
  2. für diese neue Emailadresse richtest du einen Autoresponder ein: "Ihre Mail konnte nicht zugestellt werden. bla bla bla"
  3. dann richtest du eine Filterregel ein nach folgendem Schema: "alle eingehenden Mails an "meinerichtigeadresse@gmx.de" UND von "kollege@arbeit.de" leite weiter an "ohnemich@gmx.de" und lösche.

Dein Postfach sortiert also gezielt die Mails aus, und leitet sie an deine "Fake-Adresse" weiter, wo sie sofort mit einem Autoresponder quittiert werden.

Ob's wirklich funktioniert, musst du ausprobieren. Kann sein, dass die Weiterleitungen und Autoresponder zusammen nicht funktionieren. Es steht dir natürlich frei "ohnemich@gmx.de" als komplett neues Postfach anzulegen, dann sollte es sicher gehen.

Viel Erfolg!

weitere Emailadresse [Einstellungen >> E-Mail-Adressen]

Autoresponder [Einstellungen >>Abwesenheitsnotiz]

Filterregel [Einstellungen >> Filterregeln]

0

das könnte glaube ich klappen...versuch ich gleich mal aus! Vielen, vielen Dank auf jeden Fall für die Idee!!!!!!!

0

Theoretisch möglich, wenn du deinen eigenen Mailserver betreibst. Bei GMX aber nicht.

Sprich' ihn doch einfach mal darauf an, statt nach einer technischen Lösung zu suchen.

hm ok schade. hab ihn bereits darum gebeten, aber er ignoriert meine Bitte

0

Was möchtest Du wissen?