Wie kann ich framedrops beheben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja, ist halt kein Gaming-Laptop.

Da wirst du nur die Grafik runterdrehen und hoffen können.

Und für ausreichend Kühlung sorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arthur2401
06.03.2017, 20:12

@Derzi

Die Sache ist ich habe schon alles aufs niedrigste gestellt... die framedrops waren aber genauso stark wie bei max settings, die locker vom Laptop geschafft wurden. Der Laptop wird auch nicht heiß (weder Hitze gespürt noch gemessen), weshalb ich denke das er genug kühlt. Wäre es möglich das die falsche Graka gerade arbeitet, oder der Prozessor runtertaktet weil etwas falsch ist? (Z.B. zu wenig Strom)

0
Kommentar von Kekselalo
06.03.2017, 20:19

Nach einer Zeit sammelt sich im Laptop (besonderst im Lüfter) viel Staub an die manchmal sogar richtige Matten werden und so kann keine Wärme nach außen gelangen vielleicht spürst du deshalb keine Wärme leider können wir nur Vermutungen aufstellen ... frage doch mal ein Computer Spezialisten in deiner Nähe

0
Kommentar von Derzi
06.03.2017, 20:28

eine Möglichkeit wären die Energieeinstellungen. hast du mal geprüft auf was dein System eingestellt ist? Eine weitere Möglichkeit wäre es Mal ein paar Benchmarks laufen zu lassen, hier sollte ersichtlich werden, wo der Flaschenhals ist.

0
Kommentar von Derzi
06.03.2017, 20:30

wenn ich mir deine Fehlerbeschreibung durchlese, drängt sich mir allerdings der Gedanke an GPU Temperatur auf...

0
Kommentar von Derzi
06.03.2017, 20:33

Sollte nicht, da der Laptop seinen Strom ja nicht direkt aus dem Netzteil bezieht, sondern aus dem Akku welcher vom Netzteil gespeist wird. Aber dass sollte sich ja leicht prüfen lassen.

0
Kommentar von Derzi
06.03.2017, 20:38

ne, dafür gibt es Kühlpads, dass sind Lüfter Stationen. hast du Mal MSI Afterburner oder Ähnliches mitlaufen lassen. Da kannst du Mal während den Framedrops minimieren und die Sensorwerte durchschauen.

0
Kommentar von bestelitt
06.03.2017, 21:37

Lass mal im Hintergrund HWMonitor mitlaufen. Musst du runterladen. Dann kannst du unter Max sehen was deine Maximale Temperatur der CPU und der GPU war.

0

Was möchtest Du wissen?