Wie kann ich Fotos und Postkarten am besten an der Wand befestigen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nimm am besten doppelseitiges klebeband (z.b. von tesa) oder noch schöner, mach sie als collage in einen bilderrahmen

das habe ich auch schon probiert und das hält nicht. Ja nur das Problem ist, dass an meine Wand kein Bilderrahmen passt, bei dem alle Fotos reinpassen und die Fotowand soll am besten auch "wachsen" :D

0
@Mary500D

bei mir hängt diese wachsende fotocollage mit normalem tesa, jeweils ein kleines Stück an den Ecken. Ich habe die auch übereinander geklebt so dass manche Bilder gar nicht an der Wand sondern an den anderen Fotos hängen. Das ganze Konstrukt hält eigentlich ganz gut und über die Tapete mache ich mir auch keine Sorgen. Du kannst auch ruhig hier und da ein paar Heftzwecken nehmen das macht der Tapete auch nix aus (über diese kleinen Löcher streicht man später einfach drüber)

1
@Spockthecock

Okay, danke für den Tipp!:) Ich habe jetzt so ein kleines Stück Teppichklebeband an die Ecken geklebt und das hält (bis jetzt), die Tapete wird dadurch zum Glück auch nicht beschädigt:)

0

Probier mal Tesa Post its das sind klebrige Streifen wie Kaugummi, und passen sich auch rauhem Untergrund an

Ja die kenne ich, nur die sind mir zu teuer..

0

nimmst

Befestigungssockel für Kabelbinder

Befestigungssockel für Kabelbinder - 20x20mm - selbstklebend - schwarz

siehe Adresse

:

findest u.a. bei Conrad Elektronik.

Klebst oben an die decke. Wenn die bilder viel Gewicht haben mehr
Stück kleben. Ziehst deine Schnur durch und schon ist alles gelöst.

Mit Reiszwecken. Da sieht man hinterher gar nichts.

Ich würde gerne, dass die Fotos an allen Ecken an der Wand sind und mit so vielen Reiszwecken "verstecke" ich ja das ganze foto

0

Mit Stecknadeln geht das!

Ja und dann habe ich kleine Löcher in der Wand..:D

0

Was möchtest Du wissen?