12 Antworten

Also zuerst mal musst du mit Kart fahren beginnen. Wenn du viel Talent hast (oder auch nicht, es kann sich nämlich jeder anmelden) bei der DKM (Deutsche Kart-Meisterschaft) anmelden.(Link:http://www.kartsport.de/dkm/page.php?page_id=1610 (nennformular)Kosten:2000€ Wenn du da gut bist, wirst du vielleicht von Formel BMW entdeckt und fährst dann beim Formel BMW Talent Cup mit. Wenn du dort gewinnst wirst du nächstes Jahr in der ADAC Formel Masters mitfahren.

Wenn man die Frage liest, denkt man nicht dass Du eine allzu ernstgemeinte Frage gestellt hast. Eher glaubt man, einen 8jährigen Bubi vor dem Bildschirm sitzen zu haben, der herumtrotzt weil er ins Bett gehen soll obwohl er Formel-eins Fahrer werden will. Und die Antworten sind vielleicht nicht sehr tiefgründig, was aber auch an der Frage liegt. Und es ist nun mal so, dass Formel-eins Fahrer meist schon ab ihrer Kindheit erfolgreich Kart gefahren sind. Auch gehört Fleiß, Trainig, Fitness, gute Ernährung, die richtigen Leute und vieles weitere dazu. Zum beispiel die Kindheit in der man viel erfolgreich Kart gefahren ist. Es gibt keinen Formel-eins- Star bei dem das nicht so war. Früher waren es vielleich alte Schrottautos wie bei Niki Lauda, aber das Prinzip ist das Selbe: Du brauchst Benzin im Blut... und musst seit Kind an auf der Rennstrecke sein.

Du musst in einer ,,schlechteren'' liga (formel-2, formel-7, formel-renault, oder ähnliches) sehr gut sein und mindestens zwei weltmeisterschaften gewonnen haben und dann kommst du VIELEICHT in die formel-1. wenn du dort aber zu schlecht bist kannst du aber glaub ich sogar wieder absteigen.

Also, du kaufst dier erst mal eine Lizenz. Die kostet 230000 € pro Jahr. Dann fängst du mit ein paar billigen Teilen an, vielleicht mit einem Lenkrad für 20000 bis 40000 oder einem Reifen für 1000 (sehr preiswert). Größere Teile kommen dann später, vielleichtz der Motor für ca. 30000.

mit nem richtig gut gestopften papi.

eine rießen Portion Glück, können und ne Menge Geld!

Kannst auch jeden Tag diese Frage stellen! Meinst du es ändert sich was gegenüber gestern. Wird langweilig

ganz viel kart fahren und immer gewinnen

einfach mal Bewerbungen schreiben an BMW; Sauber; Ferrari; Mercedes

habe keine Ahnung von Formel 1, aber wenn du weißt was du willst und vor allem weißt warum du das willst, kannst du mit Ehrgeizigkeit,Fleiß und Hartnäckigkeit im Sport sogar ohne viel Talent etwas erreichen.

Aber wieso eigenlich unbedingt Formel 1? - es gibt doch auch andere erschwinglichere Renn-Sportarten:

Das hast Du doch gestern schon gefragt, lass Dir doch mal was Neues einfallen!

kann mir jemand auch eine nützliche antwort schreiben?

wieso? Die Antwort von achim84 war doch schon ganz gut. Anders hat Schumacher auch nicht begonnen....

0

Wenn man die Frage liest, denkt man nicht dass Du eine allzu ernstgemeinte Frage gestellt hast. Eher glaubt man, einen 8jährigen Bubi vor dem Bildschirm sitzen zu haben, der herumtrotzt weil er ins Bett gehen soll obwohl er Formel-eins Fahrer werden will. Und die Antworten sind vielleicht nicht sehr tiefgründig, was aber auch an der Frage liegt. Und es ist nun mal so, dass Formel-eins Fahrer meist schon ab ihrer Kindheit erfolgreich Kart gefahren sind. Auch gehört Fleiß, Trainig, Fitness, gute Ernährung, die richtigen Leute und vieles weitere dazu. Zum beispiel die Kindheit in der man viel erfolgreich Kart gefahren ist. Es gibt keinen Formel-eins- Star bei dem das nicht so war. Früher waren es vielleich alte Schrottautos wie bei Niki Lauda, aber das Prinzip ist das Selbe: Du brauchst Benzin im Blut... und musst seit Kind an auf der Rennstrecke sein.

0

Was möchtest Du wissen?