Wie kann ich Forge auf meinen Linux vserver einrichten?

3 Antworten

Frag einfach mal Google! Dort gibt es genug anleitungen! Du brauchst aber viele Unix kenntnisse, mit Befehlen und FTP

in dem du dir die forge jar holst und es installierst?

und wie?

0
@TheAntn

äh...

welchen Kenntnisstand hast du überhaupt?

0
@Kiboman

auf einenvserver nicht auf meinen PC

0
@TheAntn

ich fass es nicht...

also hast du null ahnung, weißt du wenigsten wie man putty/ssh Oder benutz einen SFTP client z.b. Winscp

kannst du überhaupt irgendwas machen?

du kannst dir doch nicht einfach einen server mieten ohne die leiseste ahnung.

spätestens iptables bringt dich zur verzweiflung, und dann wird's ausgeschaltet?

0

Ja, er kennt sich 0 aus! Frag einfach mal Google!

0

Was ist so schwer daran?

Hier eine Anleitung dafür:

https://youtube.com/watch?v=be9AldLqoJc

geht nicht ist kein v serrver

0
@TheAntn

Was soll ich mit dieser Antwort anfangen,

wenn du es schaffst es so wie in dem Video zum laufen zu bekommen sollte es für einen vServer nicht zu schwer sein.

Erkläre bitte dein problem dann machen wir weiter,
bei welchem Schritt im Video kommst du nicht weiter?

Oder ist dein Server kein vServer?

Erklär mir das bitte. Für eine bessere hilfe können wir gerne auch TeamViewer, Skype oder TeamSpeak verwenden.

0
@TopicsLP

warum gibst du ihm ein tutorial für windows?

er wird garantiert linux haben

0
@Kiboman

Weil er es auf einem Windwos PC oder einem Linux mit Grafischer oberfläche vorbereiten muss, und sich die schritte zu über 90% nicht unterscheiden.

0
@TopicsLP

warum muss man das mit grafischer Oberfläche? Das ist mit reiner konsole sogar noch einfacher.

0
@Kiboman

Gut ich sehe gerade das man es auch ohne Grafische oberfläche hin bekommt :D

Aber was ist so schwer das Vidoe zu befolgen und es für Linux umzusetzen? Wenn er es auf einem Windows vorbereitet kann er es mittels FTP hochladen.

So hier meine Anleitung:

  1. Besuche files.minecraftforge.net
  2. downloade den gewünschten installer (nicht windows)
  3. diesen auf deinen vServer in das Server Verzeichnis packen.
  4. Mit der Konsole in das Verzeichnis wechseln (cd Befehl)
  5. Und in etwa diesen befehl ausführen (Datei namen anpassen)

    java -jar forge-1.12.2-14.23.0.2503-installer.jar --installServer

  6. eula.txt erstellen und eula=true einfügen.
  7. Server starten:

    java -Xmx1G -jar forge-1.12.2-14.23.0.2503-universal.jar nogui


0

Minecraft 1.7.10 Server mit Mods und Plugins?

Moin, 

Ich versuche einen Minecraft-Server auf einem Vserver (8GB vRam, 6 vCores, Debian Minimal 8 64bit) zu Installieren, auf dem Mod und Plugins gleichzeitig laufen können. Ich habe es bereits geschafft, den Server mit Mods zum laufen bekommen, auch einmal mit Plugin, aber noch nicht mit beiden zusammen... Da ich die Forge Version 13.4.1614 brauche, kann ich Cauldron nicht nutzen. Oder ich müsste die Forge Version updaten, nur durch austauschen der Forgedaten und bearbeiten der MANIFEST.MF ist dies nicht machbar, da danach der Server nicht mehr startet.

...zur Frage

KAnn man Mods auf einen Linux vserver oder rootserver installieren?

...zur Frage

Teamspeak Radio, Input einrichten?

Hallo ihr lieben,

Ich bin gerade dabei ein Radio aufzubauen und mich würds interresieren wie ich den Input für die Live Shows erstelle. Habe schon LautFM kanal usw..
Bin für jede Hilfe dankbar.. :)
Informationen;
Linux vServer mit Debian. Reicht das oder brauche ich einen Windows vServer?

...zur Frage

vServer mieten ohne zu haften?

Hallo, ich hatte es bereits hinbekommen meinen Minecraft Server per SSH auf Linux zu installieren, es wäre auch kein problem es auf einen Server im Internet zu machen. Allerdings haften ja die Admins ( http://serverzeit.de/tutorials/admins-haften ), also muss ich selber haften. Aber gibt es auch einen vServer, wo man nicht haftet. z.B. kenne ich jemand auf dessen root Server hat er ein Webinterface und muss sich um die Sicherheit keine Gedanken machen (abgesehen von Passwort ...). Ja das wäre auch in meinem Sinne doch die root Server bei Nitrado sind mir zu teuer, also gibt es da noch einen anderen Anbieter (billiger) mit vServer

...zur Frage

Minecraft mod auf linux vserver insterllieren?

wie kann ich auf einen linux vserver minecraft mods insterllieren

...zur Frage

Minecraft Forge Server Ports freigeben? (Telekom)?

Ich möchte die Ports für meinen Minecraft Forge Server aktivieren, aber ich finde in meinen Routereinstellungen nichts zum thema Portfreischaltung. Ich habe mir schon einige Videos auf Youtube zu dem Thema abgesehen, aber bei jedem unterscheided sich die Internetseite der Routereinstellungen von meiner. In der Firewall hab ich den Port schon freigeschalten, aber jetzt muss ich es noch beim Router machen. Der Router: W724V Telekom

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?