Wie kann ich Fondue selber machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich gibs dafür nen Extra Gerät was sich dann eben Fondue nennt ;) Und es gibt ja auch verschiedene Sorten von Fundue. Entweder mit Öl/Fett oder Brühe oder Schokolade und je nachdem was man nimmt, kann man eben auch andere Dinge dafür benutzen (Früchte in Öl/Fett oder Brühe wäre wohl nicht so toll, in Schokolade aber super. Fleisch/Fisch/Gemüse kommt mit Schokolade aber nicht so gut, bei Fett/Öl oder Brühe dagegen ist das super)

Der eigentliche Spaß am Fondue besteht darin, dass man mit mehreren Leuten um die "Feuerstelle" mitsamt dem Topf herumsitzt und dann jeder "seine"Gabel mit den Lebensmitteln bestückt, die dann nicht beim Erhitzen von der Gabel fallen sollten. Es gibt mehrere Varianten der Zubereitung: mit heißem Öl frittiert man kleine Portionen Fleisch, Meeresfrüchte und\\oder Gemüse,in heißer Gemüsebrühe gart man das Gleiche und hat am Ende die TOLLSTE Suppe, die man sich nur vorstellen kann. Eine ANDERE (die ursprüngliche)Variante besteht darin, dass man mit Wein gewürzten, geschmolzenen Käse im Kessel hat, in den man  Weißbrotstücke taucht und dann aufpassen muß, dass man sich den Mund am heißen Käse nicht verbrennt. Grundausstattung ist ein Gestell und ein Spiritusbrenner mit Topf, was man auf den Esstisch stellt, damit möglichst viele Leute darum herumsitzen können und Spaß am gemeinsamen Essen haben. Ach ja: jede Menge kleiner Schälchen für das "Fonduegut" UND selbst gemachte leckere Sößchen sollten nicht dabei fehlen.

Wenn du Früchte nehmen willst meinst du vermutlich ein Schokoladenfondue? Dazu Schokolade einfach leicht erwärmen, ohne Herd ist aber schwer. Kann man auch in der Mikrowelle machen. Aber wirklich nicht zu heiß machen.

Normalerweise ist Fondue aber heißes Öl in das man Fleischstücke taucht, oder Kartoffeln. Dazu braucht man noch verschiedene Salate und dips.

Man kann sein Fleisch auch in Brühe garen.
Eine andere Abart wäre noch das Käsefondue, wie der Name schon sagt besteht es aus heißem Käse. Da werden dann Brotstücke getaucht.

Was möchtest Du wissen?