Wie kann ich Flüchtlingen/Asylanten helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die meisten Menschen die nach Deutschland kommen haben einfach nichts. Miste doch mal wieder deinen Schrank aus pack alle Klamotten die noch gut erhalten sind, du aber sowieso nicht mehr anziehst zusammen und bring sie zum nächsten Asylheim. Sprich dort mit den zuständigen Sozialarbeitern. Das gleiche kannst du auch mit alten Spielsachen etc machen. Die Kinder werden sich auf jeden Fall freuen.

Du kannst die Kleidung die Du nicht mehr tragen möchtest, spenden.

Hast Du das schon mit Deinen Eltern besprochen? Was raten die Dir denn? Die kennen sich doch bestimmt aus, wo in Eurer Nähe Hilfe gebraucht wird.

Du kannst zum Beispiel kranke arme Menschen hier in München helfen.

Die meisten Flüchtlinge sind männlich und haben ihre Familien im Krieg zurück gelassen.Auch bekommen die durch uns genug Unterstützung.

z.B bekommt jeder 350 Euro monatlich.

sacredrain 13.10.2016, 20:18

Sofern sie denn schon länger als 15 Monate hier leben. Allen Menschen, die letztes Jahr nach Deutschland gekommen sind, steht etwa die Hälfte zur Verfügung.

0
TokTokdasEi 13.10.2016, 20:42
@sacredrain

Denen steht noch mehr zur Verfügung z.B. wie auch Urlaubsreisen,Kindergeld,Heizung,Strom und Haushalt.

Genau Wieso konnte der syrische Flüchtlings- Terrorist der sich das Leben nahm zurück in die Türkei reisen und dort Sprengstoff besorgen und dann wieder zurück nach Deutschland reisen obwohl er von unserem Geheimdienst beobachtet wurde

Merkst Du Was ???...oder da Merkelt Was ??

2

Was möchtest Du wissen?