Wie kann ich Flüchtigkeitsfehler vermeiden? Tipps

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Jasmin

Mein Lehrer erwartet eine 1.

Das wundert mich jetzt überhaupt nicht. Wenn eine 6. Klässlerin den Unterrichtsstoff der 11. Klasse schon kann :)


Ich denke mal dass du die Prozentrechnung kannst. Darum brauchst du dafür auch nicht mehr lernen. Sonst wirst du nur noch aufgeregter.

Das wichtigste ist, dass du morgen ganz konzentriert arbeitest.

Wenn du etwas früher fertig bist noch nicht abgeben, sondern deine Lösungen nochmal kontrollieren.

Wenn der Lehrer die Arbeit ausgeteilt hat, kannst du dir die Formeln ja auf das Blatt schreiben. Dann vergisst du die Formeln nicht.


Viel Erfolg morgen

LG Micky

PS: Das wird ne 1+ :)

Danke :)

1

Ich hab mir immer ganz am Anfang der Arbeiten die Formeln auf ein Blatt geschrieben (das ist kein Spikken, denn es stammt ja aus deinem Kopf) und habe immer wenn ich unsicher war auf das Blatt geschaut. Klingt banal, hilft aber wirklich, um unnötige Verwchslungen zu vermeiden.

(am besten den Lehrer vorher Fragen oder bescheidsagen, nicht dass er denkt du hast den Zettel zuhause geschrieben) Ich wünsche dir viel Glück und hoffe, dass ich dir helfen konnte

Danke :)

0

gehe alles noch mal durch und checke die schritte ab, die nötig sind.

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?