Wie kann ich Fliesenschaden reparieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Na ich denke wenn er alles besser wusste als jemand der einen gewissen Fachbezug hat (du) dann kann man dir wohl keinen Vorwurf machen. Ich bin nicht vom Fach, aber müsste man für ein Mosaik nicht alle Fliesen rausmeißeln und das komplett neu verfugen? Ich nehme an du möchtest dass es wie Bruchstein aussieht?

Mein Tipp wäre, darauf zu warten dass dein Vater aus dem Urlaub zurückkommt. Oder ruf ihn an? Und noch etwas: Wenn doch nur die Fliesen an den Türecken kaputt sind, dann sind ja fast alle Fliesen noch ganz. Würdest du die dann auch noch zerbrechen um das "Mosaik" hinzukriegen? Oder geht es auch nur um die Ecken?

Ich würde jedenfalls auch nicht einfach aus Frust alles rausreißen, dafür sind Zeit und Geld zu schade. Wenn du andererseits eh Laminat haben wolltest dann sag dem "Handwerker" er solls selber rausreißen und dann hast du deinen Willen ;)

LG

Der kommt erst in 4 Wochen wieder, solange kann ich das nicht liegen lassen. Es wären quasi nur die Ecken gebrochen. Optisch stört es mich nicht. Müsste die Kanten halt anchleifen, damit sie nicht schneiden. Aber theoretisch geht´s doch, oder? Hab mir schon überlegt, mit Sexentzug zu drohen - das zieht immer :-)

0
@idont4know

Ja klingt für mich als könnte das klappen. Zumindest zur Schadensbegrenzung. Und dann den Fachmann (Papa) mal drübergucken lassen.

0

Du kannst die Fliesen natürlich auch zerbrochen verlegen, wenn dich die Optik nicht stört... ich hab in meinem Bad ein großes Mosaik aus gebrochenen Fliesen am Boden... Du musst allerdings die Bruchkanten der Fliesen etwas anschleifen (also mit Schleifpapier die Ecken abrunden) denn sonst sind die zu scharfkantig und du kannst dir später, wenn du barfuß drüber läufst, oder beim putzen, Schnittwunden zufügen...

Was möchtest Du wissen?