Wie kann ich Filme ohne Qualitätsverlust komprimieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Verlustfreie Komprimierung ist bei Videodateien kaum möglich, und wenn dann ist sie sehr (zeit)aufwendig. Es ist daher sinnvoll, einen gewissen Qualitätsverlust zu akzeptieren, der aber mit dem bloßen Auge nicht sichtbar ist.

Google einfach "Videos komprimieren", da findest du viele Programme (z.T. auch Online-Tools)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Dir empfehlen, Dir mehr Festplattenkapazität anzuschaffen. Mit Komprimieren wird das nix. Ich habe meine Videos auf 2 TB Festplatten gespeichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VLC ist ein Player... Komprimieren geht nicht ohne Qualitätsverlust ! Man kann mit H264/H265 den geringsten machen, aber ohne geht's nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pack sie doch in Zip-oder rar-Dateien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?