Wie kann ich festellen, ob ich als Nachhilfelehrer geeignet bin?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

versuch's doch erst mal in der Verwandtschaft, Bekanntschaft, vielleicht kennst du da welche, denen du helfen könntest, oder (da ja fachliches Wissen da ist, geh ich mal davon aus - du studierst = versuch's doch mal, Kommilitonen Nachhilfe zu geben), wenn du dabei dann positives Feedback bekommst, kannst du inserieren :-)

Viel Glück und vor allem - viel Spaß :-)

Hallo Beliah,

wenn du viel Geduld hast und auch dem dümmsten Schüler eine Sache erklären kannst und er es danach versteht. Die Kunst ist nicht dass du alles weisst, sondern es deinen Schülern auch bei bringen kannst... Gruß Fran

Was du brauchst ist eine Menge Geduld...wenn du die hast sollte es eigentlich klappen :) Jeder Schüler ist anders...eine kostenlose Probestunde würde dir nix bringen, außer du bietest sie für jeden Schüler an.

Vorab: Ob sie für den Beruf des Lehrers geeignet sind, wissen viele Lehrer auch erst nach dem Einstieg ins Berufsleben.......

Wie alt bist du ?

Wie auch immer: Auf jeden Fall würde ich einige kostenlose Probestunden vorschalten. Sollte sich bereits in dieser kurzen Zeitspanne ein Minimalerfolg des Nachhilfeschülers einstellen, kannst du halbwegs sicher sein, dass du auf dem richtigen Weg scheinst !

(Ich halte erfolgreichen, effektiven Nachhilfe-Unterricht für sehr schwierig !!)

paulklaus

probiers doch einfach mal aus, bei Freunden oder kleinen Geschwistern ;) so wirste sehen ob du gut erklären kannst;)

wenn du gerne geld verdienen möchtest und gerne mal die macht über andere leute haben möchtest

Beliah 01.03.2011, 15:32

das ziel ist eher geld zu verdienen und dabei anderen Leuten zu helfen

0
lesleyzhiao 01.03.2011, 15:51
@Beliah

die schwerpunkte sind für alle menschen unterschiedlich bei solchen angelegenheiten....

0

such dir ein schüler und verlange nicht zu viel geld

Was möchtest Du wissen?