Wie kann ich etwas weniger nervös sein?

2 Antworten

Hey - Du bist aufgeregt und freust Dich und bist nicht perfekt! Keine Mensch ist perfekt! Du bist gut so, wie Du bist. SIE kann kein Deutsch sprechen, obwohl sie hier lebt? Du kannst Dich immerhin auf Englisch gut genug verständigen. Wer sollte hier das schlechte Gewissen haben? Dass Du einen Akzent hast, ist völlig normal und in Ordnung! Wenn sie den nicht mag, soll sie Dir halt nicht zuhören! Dann hat Eure Beziehung aber auch null Zukunft. Entweder nimmt sie Dich, wie Du bist oder sie lässt es. So einfach. Ändere Dich nicht für andere! Steh zu Dir!

...mach dich nicht verrückt, setz dich selbst nicht so unter Druck - offenbar findet sie deine "Ausrutscher" charmant....was soll dir passieren?

Komisch fühlen, wenn ich englisch rede?

Hallo :)

Meine Freundin ist Amerikanerin. An sich ist mein englisch verständlich, aber meine Grammatik ist echt peinlich, weil ich englisch nie in der Schule hatte und mir alles selbst beibringen musste. Wenn wir uns treffen (Fernbeziehung) oder telefonieren, komme ich mir immer extrem komisch vor, weil ich meinen hässlichen Akzent höre. Sie liebt ihn und meint, sie hofft, dass mein englisch nie perfekt wird, weil es einfach so süß deutsch und niedlich klingt und ich die beste Freundin überhaupt sei. Ich allerdings fühle mich unwohl, weil ich jedes einzelne Wort extrem betone, dass ich es schon richtig eindeutsche. Wenn ich so privat mit meiner Schwester aus Spaß englisch rede, klingt meine Aussprache eigentlich ganz gut! aber wenn ich nervös bin klingt das echt nicht schön und ich werde extrem schüchtern. Was kann ich tun, um mich dann zu entspannen? Ich will nicht dass sie denkt, dass ich ihr nicht vertraue oder so.

Liebe Grüße und danke! :)

...zur Frage

Wie fühlt es sich an, wenn man Antidepressiva zu sich nimmt?

Hab zurzeit extrem schlechte Laune, bin nervös, total ängstlich und kann mich kaum noch konzentrieren. Panikattacken kommen auch ab und zu mal vor. Bin total depressiv! Kann mir einer sagen, ob Antidepressiva gegen diese Symptome helfen würden? Bzw fühlt man sich danach entspannter, Lebensfröhlicher oder so? Kann einer genau sagen, wie diese Tabletten wirken?

Danke euch schon mal im voraus :-)

...zur Frage

Hotpants mit dickeren Oberschenkeln?

Hallo!

Ich (w/19) habe Normalgewicht. Ich habe nur eine sehr weibliche Figur und meine Hüften sind breiter. Meine Freundin meinte, ich hätte "Thunderthighs" das ist ein englischer Begriff für Frauen, die eben kurviger sind. Sie mag sie und fragte, ob ich Hotpants anziehen könnte, da es warm wird und wenn wir eine Feier bei ihr haben will sie mich so anziehen, dass ich mehr nach Amerikanerin aussehe. Sie will mich nicht verbiegen! Ich meinte, dass die Idee gut ist, da es ein amerikanisches Fest ist. Anscheinend sind dort Hotpants der Renner. Sieht das blöd aus, wenn die Oberschenkel etwas dicker sind? Muss man dafür so extrem dünne Beine haben? Was sagt ihr?

LG! :)

...zur Frage

Exteme Nervosität vor Nachprüfung. Was kann ich dagegen tun?!

hallo erstmal.

also, ich habe in mathematik eine nachprüfung, und musste dafür auch entsprechend lernen. Meine Eltern haben ganz viel Geld für Nachhilfestunden hingeblättert, und ich habe Angst sie zu enttäuschen, wenn ich versage. Es würde sich ziemlich viel verändern (negativ) , wenn ich durchfalle.... Und ich kann gar nicht beschreiben wie extrem nervös ich jetzt schon (1 woche vor d. Prüfung) bin. Und diese Nervosität hat mir trotz vielen Lernens schon oft die Note versaut..

Deswegen frage ich euch, was ihr macht um entspannter vor so einer Prüfung zu sein. Was kann ich dagegen tun?

Bitte helft mir.

...zur Frage

Gibt es 30 jährige Männer die Single sind?

Ich habe vor einem Jahr einen Mann kennengelernt. Kenne ihn von einer Nachbarsschule. Er ist seit letztem Jahr Lehrer dort. Ich bin 22.

Als er mich das erste Mal sah, starrte er mich die ganze Zeit an und beobachtete mich. Manchmal kommt er in unsere Schule wo er auch ein paar Kollegen kennt und jedesmal wenn er mich sieht sucht er Gründe um mit mir zu sprechen oder mir Nahe zu sein. Er lächelt auch immer vor sich hin wenn er mich sieht und wurde auch schon ein paar mal extrem nervös in meiner Gegenwart und konnte mir gar nicht in die Augen schauen.

Ebenfalls hört er immer zu wenn ich über mich rede, ganz besonders wenn ich mit Leuten über persönliche Dinge rede.

Ebenfalls war er mal eifersüchtig als ich mit einem Klassenkameraden sprach und lachte.

Ich fange auch an ihn zu mögen und habe meiner Mitbewohnerin davon erzählt. Sie meinte nur welcher 30 jähriger ist wohl Single. Der könnte sicher ne Freundin haben. Frag dich das mal.

Ich dachte mir ja klar könnte er eine haben, aber heißt ja nicht das ich gleich mit ihm ins Bett steige oder ähnliches. Ich lerne die Männer normal eh mit Vorsicht kennen.

Was meint ihr? Stimmt das was meine Mitbewohnerin sagt und alle Männer mit 30 Jahren haben bereits jemanden?

...zur Frage

Was sagt ihr zu dieser (sehr speziellen) Frau?

Ich bin nun seit Monaten extrem verliebt in eine Frau, die ich auf der Uni kennengelernt habe. Ich bin 21, sie ist 25 und hat ihr Studium erst kürzlich begonnen. Zuvor hat sie verschiedentlich Dinge angefangen und wieder abgebrochen. Ich war sofort hin und weg, als ich sie das erste Mal sah. Ich finde sie extrem attraktiv - dazu überaus elegant und stilvoll. Sie ist eine echte (und sommersprossige :D) Schönheit. Sie saß stets alleine und war anfangs mehr eine unnahbare Fantasie, eine Frau, zu der man rübergeblinzelt und sich erträumt hat "Hach, was wäre wenn...". Ich hab sie aber nicht mehr aus dem Kopf gekriegt und mich eines Tages einfach mal zu ihr gesetzt und sie angesprochen - auch wenn es unfassbar viel Mut gekostet hat. Es hat sich schnell herausgestellt, dass sie ein ziemlich spezieller Mensch ist. Zunächst mal: Sie ist unglaublich intelligent, eloquent und belesen. Aber dementsprechend auch äußerst weltabgewandt. Wir haben eigentlich viel gemeinsam, sie ist jedoch extremer als ich es bislang war. Sie hat krasse misanthropische Züge (und macht auch keinen Hehl daraus) und lebt sehr zurückgezogen in ihrer eigenen Welt. Sie hat sogar mit ihren Eltern gebrochen, da sie auch diesen gegenüber kein Interesse mehr hegt - vielmehr Verachtung. Ihre Empathie gegenüber dem "niederen Gesindel" geht gegen null. Sie lebt in einer sehr düsteren, humorlosen und von Prinzipien durchdrungenen Welt. Sie ist sehr philosophiebegeistert und ich kenne die Theorien und gedanklichen Konzepte, die ihrer Weltsicht zugrundeliegen. Daher kamen wir so unfassbar gut ins Gespräch - und auch weil ich nie etwas Negatives sage, wenn sie mal sehr radikal zum Rundumschlag ausholt - ich finde mich darin ja auch irgendwo wieder, würde es nur nicht so radikal ausformulieren. Jedenfalls reicht dieses Gefühl des Verstandenwerdens auch von ihrer Seite aus sehr weit und sie sieht uns beide offenbar als Bündnis. Man merkt auch, dass sie sehr vie Hoffnung in mich legt und es scheint keine Rolle zu spielen, dass ich im Gegensatz zu ihr nicht gut aussehe (ich sehe dazu auch ziemlich jung aus, bin kleiner als sie, etc.). Sie behandelt mich auch wirklich super, ich fühle mich echt wohl bei ihr, die Nähe mit ihr ist unfassbar und sie ist sehr liebevoll (wir kuscheln viel und haben begonnen uns zu küssen). Dazu fordert sie mich geistig extrem und ich finde sie einfach tough und ich finde ihre arrogante Art sehr anziehend. Dieses "Nur-du-und-ich-Gefühl" ist einfach toll, da wir quasi nur uns haben. Ich weiß nicht, ich schmelze innerlich dahin in ihrer Nähe und bin extrem verliebt. Deshalb fällt es mir sowieo schwer von ihr loszukommen. Ich frage mich nur manchmal, wo das hinführen soll. Diese Welt ist schon sehr dunkel, ihre Isolation und unkonventionellen Lebensweisen sind extrem ausgeprägt und sie ist nicht selten unerträglich respektlos gegenüber Menschen, die ihr nahetreten (bis auf mich). Was sagt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?