Wie kann ich es wieder schaffen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

An deiner Stelle, würde ich mich nur noch von ihr verabschieden. Das bringt dir nichts, wenn jedes mal deine Gefühle zu ihr verrückt machen. Zudem ist mit der ganze Liebe und Freundschaft doch alles schwachsinn. Ich kann dir raten, davon wegzubleiben.

Zsolt101 23.01.2017, 08:06

ok danke

1

Du  bist erst 15, sie hat die Schnauze voll von dir.

Lerne aus deinen Fehlern und mach es bei der nächsten Freundin besser.

Zsolt101 23.01.2017, 08:05

hey so dachte ich auch aber ich will keine nächste Freundin sie war für mich leider nicht nur eine Freundin

0
chog77 23.01.2017, 09:09
@Zsolt101

Du bist noch so jung ... der erste Herzschmerz wird mit der Zeit vergehen. Teenager-Freundschaften sind in der Regel nicht für die Ewigkeit gemacht. Gönne dir die Zeit um mit dem Vergangenen abzuschließen.. du wirst mit Sicherheit in den nächsten Jahren ein anderes Mädchen finden, das noch besser zu dir passt. Bis du sie findest arbeite an dir, werde der beste Mann, den ein Mädchen sich wünschen kann und arbeite an deinen Fehlern.

0

Nach der Scheidung sollte das Thema endgültig abgeschlossen sein.

Pfaffenhofener 23.01.2017, 08:06

Richtig, zumal ich nicht von einer Unterhaltspflicht ausgehe.

1

Wenn sie es nicht mehr möchte, dann sollte man es akzeptieren und lebe wohl sagen.

Was möchtest Du wissen?