wie kann ich es wieder gut machen das ich weggerannt bin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du schreibst doch selber „…plötzlich war er total gruselig das hat mir so eine Angst gemacht das ich weggerannt bin. „ Von daher sehe ich absolut keinen Grund dafür, dass Du dich bei deinem Freund für deine Flucht entschuldigen musst und ebenso kann ich nicht nachvollziehen, wieso dein Freund auf dich sauer ist und sich verletzt fühlt. Redet ganz einfach mal miteinander über die entstandene Situation und es sollte nichts sein, was sich nicht klären lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkläre ihm deine Lage warum du abgehauen bist (was du hier auch gesagt hast) und dann sollte das auch verständlich sein? Verstehe nicht warum es ihn "getroffen" hat. Er hat dich schließlich erschreckt/dir Angst gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?