Wie kann ich es schaffen,dass meine Mutter aufhört zu Rauchen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das ist extrem schwierig, habe mit meiner Mutter nen ähnliches Problem:

Ich kann dir nur einen Tipp geben: Es gibt E-Zigarretten, die (können) aus den gleichen Bestandteilen bestehen wie normale Zigarretten (Tabak, Nikotin) allerdings hat man da die möglichkeit den Nikotin gehalt nach und nach zu reduzieren, ohne das sie weniger rauchen muss, und wenn sie 6 Monate ohen Nikotin rauchen kann, kann sie eigenntlich auch aufhören, dann ists nichtmehr so schwer.

Mein Bruder hat sich e-Zigaretten gekauft(ohne Nikotin) als er dann ein paar Wochen nur noch die e-Zigarette geraucht hatte konnte er einfach aufhören da kein sucht Gefühl mehr entstand. Und wenn das nicht klappt ist das halt eine günstigere und gesündere Variante.

Du kannst nicht wirklich viel machen wenn sie es selber nicht will. Therapien halten dann vielleicht einen Monat aber dann kommt wieder ein Rückfall. Hab Geduld und rede mit ihr in Ruhe mal darüber.

Du kannst nichts machen, letztendlich muss sie selbst es wollen! Zwingen bringt da nichts. Natürlich, kannst du Argumente bringen, welche gegen das Rauchen sprechen, aber ob das hilft, ist fraglich.

ist bei meiner mutter genauso, du kannst sie nicht dazu bringen... die meisten raucher glauben das sie es nicht schaffen aufzuhören und versuchen es deswegen nichtmal. und genau das ist die falsche einstellung!!! ich bin zwar erst 14 aber ich habe mich in der 1sten hauptschule auch dazu überreden lassen und habe bis am anfang dieses schuljahres geraucht. ich wurde, wenn ich z.B. 2 stunden nichtmehr graucht habe ganz nervös, hab alle nerven weggeschmissen wenn ich z.B. hausübungen gemacht hab, und konnte mich nichtmehr konzentrieren. ich war teilweise so dumm und hab eine packung am tag gequalmt. bis ich dann meine mitschüler gesehen hab und sie geraucht haben, da dachte ich mir, bin ich auch so? so uncool? shit! dann hab ich gleich alle meine schachteln verschenkt und seit dem nichtmehr gerauch ich brauchte nichtmal irgendwie willenskraft oder so, ich wurde seit dem ersten tag nicht wieder nervös und hatte keine einzige sekunde lusst auf eine zigarette ich weiß nicht in wievern dir diese story weiterhelfen wird aber naja^^ sorry war grad vertieft

Vielleicht bringt es ja schon was wenn du bei Google Bildersuche Raucherlunge eingibst und ihr diese zeigst ;)

Empfehle ihr für den Anfang elektrische Zigaretten. Die sind niht ganz so teuer und schädlich wie normale.

nimm alle zigaretten immer wenn neue im haus sind,und kippe wasser rüber!

Dann ist das Geld richtig zum Fenster raus geschmissen.

0
@SaskiaRainbow

geld zum fenster raus werfen wäre sowas wie-billige nutte,gebrauchtwagen,krieg...ohja und auto tuning-das ist geld rauswerfen aber es geht hier um dein belangen,deiner mutter das rauchen zu verbieten! Warum willst du das überhaupt?

0

du kannst sie davon gar nicht wegbringen ... ein Raucher muss selbst aufhören wollen, sonst wird das nie was

Was möchtest Du wissen?