Wie kann ich es schaffen, dass alles wieder so wie früher wird?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein erster Gedanke ist, dass du vielleicht mit so insidern von "früher" machst oder dich an lustige Ereignisse zusammen erinnerst zb:"Weißt du noch als wir...". Aber sollte er wirklich in dich verliebt sein, ist es eigent lich schon zuspät. :/ aber versuch es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nononobody
07.12.2015, 20:42

Mach ich!! Danke:)

0

Da wird dir nur ein ernstes und aufklärendes Gespräch mit deinem besten Freund übrig bleiben, denn nur er kann dir sagen, ob bei ihm Gefühle im Spiel sind und er mehr erwartet. Klär das mit ihm, wenn du nur Freundschaft willst und keine Liebesbeziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War vor ein paar Jahren in der selben Situation. Ist es möglich, dass dein bester Freund tatsächlich in dich verknallt ist? Entweder du redest mit ihm darüber, was aber dazu führen könnte, dass er verletzt ist, was eurer Freundschaft schaden würdet. Du könntest ihm auch unauffällig klar machen, dass du nicht an ihm als festen freund interessiert bist. Das könnte ihn allerdings genauso verletzen. Wenn so tut als wäre nicht und einfach abwartest, löst das das Problem zwar nicht, aber vielleicht sieht er dann von allein ein, dass ihr nur Freunde sein solltet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nononobody
07.12.2015, 20:40

Genau davor hab ich so Angst...ich will ihn weder verletzen noch will ich ihn verlieren...

0

Was möchtest Du wissen?