Wie kann ich es mir angewöhnen lange wach zu bleiben und trotzdem früh aufstehen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der Körper hat Bedürnisse und die fordert er ein, solange er gesund ist. das Müde werden gehört auch dazu und is eine tolle Einrichtung des Körpers, dass er sagt jetzt ist schluss, jtzt muss erst wieder die Batterie ufgeladen werrden. wenn du diesen Rhytmus deines Körpers zwanghaft änderst, wird es dich auf Dauer krank machen. es ist ok, mal durchzumachen oder sich zu puschen wenn man einen langen Tag vor sich hat, aber einfach nur aus Spaß.solltest du es nciht tun....das sollte dir deine Gesundheit wert sein!

Das solltest du dir lieber nicht angewöhnen. Dein Körper braucht genug Schlaf um sich zu erholen und durchschnittlich sind das 8h am Tag. Vor allem Jugendliche sollten darauf achten. Ich tue es nicht und kann mich deswegen in der Schule kaum konzentrieren, außerdem leidet auch irgendwie meine Haut darunter...

Indem dich der Wecker total übermüdet aus dem schlaf reißt.

indem du wach bleibst

Was möchtest Du wissen?