wie kann ich es meinen freunden klarmachen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sag ihnen einfach das du mit ihnen reden musst. Dann sagst du sowas wie:"Ihr wisst ja das ich immer solche doofen Sachen zu euch sage, ich wollte euch sagen das es an X und Y liegt.". Also statt X und Y sagst du natürlich was deine Probleme sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube wenn du ihnen erklärst das du krank bist verstehen sie das schon! Aber wenn du sie immer beleidigst , solltest du dir mal vorher Gedanken machen was du sagst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hej! Du kannst mir ja mal eine Freundschaftsanfrage schicken und dann können wir darüber schreiben, wenn du willst.

Ich hab dazu eine etwas umfangreichere Antwort, die ich so auch nicht öffentlich preisgeben mag.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Red mit Ihnen über deine Probleme.. Wenn die nicht verstehen das du "krank" bist, dann sind es keine Freunde.
Und schon garnicht wenn sie nicht mit sich reden lassen☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von underclassboy
09.04.2016, 15:55

fast mein ganzes Umfeld ist der Meinung dass sei nur eine phase und ich solle mich nicht so anstellen obwohl ich sogar diverse Diagnosen habe und schon in Therapie bin. :(

0
Kommentar von NoName1412
09.04.2016, 15:56

Ich würd es denen einfach so sagen wie es ist, ich mein wenn die dir nicht glauben.. Sind es nicht die richtigen Freunde 😉

0

Was möchtest Du wissen?