Wie kann ich es ignorieren oder sowas?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schließe endgültig mit ihm ab. 

Er hat sich nun mal für die andere entschieden. Das akzeptierst du auch - aber leider nur halbherzig. 

Was bringt es dir, wenn du deswegen weinst? Nichts. Also lass es. 

Halte lieber die Augen auf, dass du auch einen Jungen findest, mit dem du dann Hand in Hand durch die Gegend gehen kannst. 

Dazu gehört, dass du dich so akzeptierst, wie du bist. Dass du nicht mit deinem Schicksal haderst. Sondern dass du dich frei und offen bewegst. Das macht attraktiv. 

Was möchtest Du wissen?