wie kann ich es einmal schaffen früher ins Bett zu gehen!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der winterzeit vo allem sollte es dir mit diesen Tricks leichter fallen:

  • auch wenn es schwer fällt: Kein Fernsehen vor dem zu Bett gehen! Schnapp dir ein gutes Buch! Fersehen ist aufwühlend und hält dich wach.
  • Rituale helfen dir, schneller einzuschlafen und eine regelmäßigkeit zu finden. Z.B könntest du vor dem zu Bett gehen schön gemütlich warm duschen/baden, dir zeit lassen, vielleicht auch dich einkrämen, haare föhnen usw... schön langsam und dann... vielleicht ein Glas warme milch mit Honig? Wenn das Buch dann auch noch zum Ritual wird, bist du vor der ersten seite eingeschlafen :-D
  • Mach deinen Rolladen runter um dich vor dem Licht der Straßenlaternen zu schützen. -generell gilt: Dunkelheit macht meistens müde. Deshalb sind wir im Winter auch viel müder als im Sommer -beschäftige dich vor dem schlafen gehen nicht mit Problemen. "Denk dir: Das ich von morgen wird das sicher hinbekommen."
  • Halte dich an geregelte einschlaf- und aufsteh zeiten. jeden morgen ( auch am wochenende!) zur selben Zeit aufstehen und zu Bett gehen. generell gilt: 8 Stunden schlaf sind gesund! Das mit dem Wochenende ist wirklich wichtig. deshalb sind die meisten Menschen Montags auch so müde: Sie gehen Samstags feiern und schlafen Sonntags aus. Der tod für den Biorhythmus!
  • Und: nichts schweres und nicht zu viel essen vor dem zu Bett gehen.

Wenn du es schaffst dich an diese Sachen zu halten und dich besser zu "watchen" bist du am morgen schön ausgeruht.

Kumeys 25.03.2014, 01:53

Geil ! Danke ! Mir hat das auch geholfen !

0

Wie du schon sagst, es ist reiner Wille gefragt, und solange du den nicht aufbringst, wird´s wohl nix...

Was möchtest Du wissen?