Wie kann ich es dafür sorgen, ich brauche dringend Rat.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieso musst du deinen Urlaub begründen? Es ist doch kein Sonderurlaub.

Wenn es denn sein muss, erzähl denen nicht, dass du dich um einen anderen Job bemühst, das kommt nicht so gut.

Dringende familäre Angelegenheiten, du musst deshalb verreisen.

Dennissan 28.11.2016, 15:23

Bei mir wollen sie mit Begründung.

0

Eine Begründung für Urlaub ist Schwachsinn hoch 10! Wenn man dich sowas fragt, darfst du auch lügen ohne rot zu werden. Das geht deinen Arbeitgeber nichts an!

Dennissan 29.11.2016, 13:59

Ich arbeite in der Küche, eigentlich darf man nur Urlaub nehmen , wenn die Ferien beginnen. Heute wurde mir der Urlaub nicht genehmigt.

0
DeMonty 29.11.2016, 17:57

wechsel bloß die firma. die nutzen dich aus. der grund hat den arbeitgeber nicht zu interessieren. so einfach.

0
Dennissan 01.12.2016, 19:09

Das ist eine außerbetriebliche Ausbildung.

0
DeMonty 01.12.2016, 19:11

auch dann nicht!

0

Was möchtest Du wissen?