Wie kann ich es ändern denn es nervt nach einer zeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hey,

das ist wirklich kein tolles Problem. Doch man kann es lösen, bzw ich finde es MUSS sich für dich lösen, denn es kann so nicht weitergehen. Vor allem das du dir deine eigenen Lebensmittel kaufst und dich dadurch wirklich nur ernährst... das klingt ein wenig übertrieben, doch es kann sein. 

Was auch immer: Das Verhältnis zwischen deiner Mutter und deinem Bruder muss sich verändern, sowie dein Verhältnis mit deiner Mutter. 

Das geht nur mit offenem reden, sowie quasi handeln. Du musst darüber reden weil das ein ungerechtes handeln ist .. ein unmögliches verhalten, da muss sich was ändern, da du konzentriert und fixiert auf deine Schule sein solltest.. und dabei brauchst du die Unterstützung von deiner Familie. 

Gibt es keine Hilfe, such dir hilfe... schließlich wird deine Psyche belastet, dies ergibt = Stress, falsche entscheidung..... und alles was dich schlimmer macht. Bzw falsche Freunde können auch dazu gehören. Dehalb es darf nicht dazu kommen!

Bleib selbstbewusst, stark, motiviert (such dir dabei was, bei mir ist es training) , und bleib tapfer. 

Rede und schreie nicht. Lass sie ausreden was auch immer sie sagen. Sag was du sagen musst. 

wenn alles nicht MUSST du andere Hilfe geben, wobei ich dir nicht mehr helfen kann.

Viel glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit Hilfe des Jugendamts nicht in eine Jugend-WG ziehen willst, bleibt nur die selbstorganisierte WG (mit Einverständnis der Erz´ber.) oder Wegzug zur Freundin (dto. Einverst.). Sonst wird es immer weiter Krieg geben (Zimmertür abschließen etc.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?