Wie kann ich es ändern, dass ich nicht so schüchtern und verklemmt bin?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ganz einfach.. geh unter die leute, unternimm viel sei immer einfach du selbst, versuch immer genau das zutuhn worauf du lust hast.. Laber einfach mal zwischen durch irgendwelche leute an, frag sie nach der uhrzeit, oder nach dem weg.. wenn du eine hübsche frau/Mann siehst geh hin und mach ein kompliment.. Und das wichtigste, Schau am tag So oft du kannst in den spiegel und bewundere dich ;) Mache ich auch 10 stunden am tag ;) "haha" .. bischen einbildung stärkt das selbstbewusstsein..

Das musst du trainieren. Es gibt viel Literatur zu diesem Thema. Gib mal bei Amazon oder einem anderen Geschäft/Buchhandlung das Stichwort "Selbstwertgefühl" ein. Du wirst sicherlich fündig.

Ich bin auch oft schüchtern/verklemmt und mir hilft es unter Leuten zu sein von denen ich weis das sie mich mögen und mit denen ich mich gut versteh. Das stärkt das Selbstvertrauen ;)

Ansonsten kann ich dir nur raten so zu bleiben wie du bist :)

Für das Selbstvertrauen ist es gut zu lernen, den anderen Leuten in die Augen zu schauen, sich selber zu gefallen und an allem Negativem noch etwas Postives zu suchen (und sich daran zu halten).

Probier das mal!

Denken, dass es keinen Grund gibt nervös zu sein und sich am Tag erfreuen =) das lässt dich relaxed wirken -> nicht verklemmt

klingt bescheuert aber hilft: sage dir jeden tag 10 minuten lang sätze vor, die besagen das du OK bist, oder das du dich liebst oder ähnliches. so kannst du das selbstbewustsein ungemein steigern.

Kommentar von knattermann
01.05.2009, 21:40

"Autosuggestion". Eine tolle Methode! DH.

1
Kommentar von MinioMani
09.04.2013, 21:28

coool mach ich auch

0

Es muss auch Schüchterne geben, ich persönlich mag diese Aufschneidertypen sowieso nicht, die immer das Gespräch an sich reissen müssen... ;D

Nicht mehr schüchtern und verklemmt sein

schauspieler werden ;)

Was möchtest Du wissen?