wie kann ich erkennen, dass ich depressionen habe?

5 Antworten

Kaum ist man in der Pupertät und schon glaubt man das man Depressionen hat ohne zu wissen was das ist. Scheint zumindest ziemlich cool zusein. 

Sprich mit dem Hausarzt darüber. 

Du kannst zich Infos sammeln, aber Gewissheit bekommst du nur von einem Experten.

Manchmal ist es auch nur die Pubertät.

Mache dich mal auf zu deinem Hausarzt, sprich es an und kläre mit ihm ab, ob eine Therapie notwendig ist oder eher nicht.

Mit einer Diagnose vom Facharzt. Vorerst solltest du aber zu deinem Hausarzt gehen.

Wie kann ich meine Depressionen besiegen ohne zu einem Psychologen zu gehen?

Hallo, ich leide an sehr starken Depressionen, denke immer das ich einsam bin weil ich wenig Freunde habe und mein Leben eine einzige Routine ist...

Ich versuche mich mit Dingen die ich mag abzulenken aber es fällt mir schwer das lange durchzuhalten ohne wieder grundlos zu weinen ...

Ich bin immer müde und schlapp auch wenn ich gut geschlafen habe.. Auch jetzt würde ich am liebsten wieder schlafen um den Depressionen zu entkommen.. auch bin ich oft gereizt und gestresst aber dass versuche ich in den Griff zu bekommen.. gibt es irgendwelche Tropfen die einen beruhigen wenn man krass unter Stress ist??

Ich hoffe ihr versteht halbwegs wie ich das meine..

wäre schön wenn Leute die das gleiche durchgemacht haben ihre Erfahrungen mit mir teilen ..

alles liebe Nanouca

...zur Frage

Was von diesen Dingen darf ein Psychologe weitererzählen?

Bevor jetzt alle ankommen mit Schweigerecht: meines Wissens gilt das nur, solange keiner in Gefahr schwebt. Da ich höchstwahrscheinlich zu einem Psychologen gehen werde, frage ich mich, was der erzählen darf:

Ich habe mich schon geritzt (tue es auch manchmal, aber nur selten)

Ich habe depressive Anzeichen und daher auch vermutlich Depressionen

Ich denke manchmal an Suizid. Nicht wie ich es mache, ich denke einfach darüber nach (warum ich es machen würde und so. Keine PLANUNG!!)

LG

...zur Frage

Einsame Phase, was macht man dagegen?

Hallo, ich bin ein 15 jähriges Mädchen aus Bayern.
Ich wurde vor ein paar Jahren von meiner damaligen `besten Freundin´ verletzt, seitdem habe ich Probleme damit Freunde zu finden. In der Schule habe ich zwar eine kleine Gruppe (5 Leute) mit denen ich in der Pause abhänge, aber im Privaten habe ich nur meinen Kumpel. Nur der hat wenig Lust raus zu gehen oder sonstiges zu machen...Ich fühle mich oft einsam da ich sonst niemanden hab mit dem ich etwas machen kann...Ich weiß nicht was ich machen soll, mein Selbstbewusstsein existiert kaum, ich habe Depressionen und ich litt/leide unter Magersucht. (Ich bin schon bei einem Psychologen) Ich bin gerade im letzten Schuljahr und der ganze Stress steigt mir zu Kopf. Kann mir wer helfen?

...zur Frage

Verdacht auf Depressionen: Hausarzt oder Psychologe?

Wenn man den Verdacht hat evtl. unter einer Depression zu leiden, muss man dann mit seinen Beschwerden zum Hausarzt oder direkt zum Psychologen? (Beschwerden sind körperlich wie auch psychisch)

...zur Frage

Was kann man gegen Depression tun außer sich einen Psychologen suchen?

Da ich oft mit Depressionen konfrontiert werde, muss ich doch fragen, was kann man tun außer sich einen Psychologen suchen und hoffen das alles besser wird?

...zur Frage

Hat man bei Depressionen eventuell Stimmungsschwankungen?

Ich glaube nämlich, ich habe schon ca. 6 Monate eine leichte bis mittelschwere Depression, und in letzter Zeit habe ich enorme Stimmungsschwankungen, also, meine Stimmung kann von total niedergeschlagen bis zu extrem fröhlich innerhalb kurzer Zeit wechseln, manchmal mehrmals am Tag. Also, ich kann erst z.B. wieder mal einfach nur noch sterben wollen und nicht wissen, wie es noch weitergehen soll und wie ich diese Welt noch länger ertragen kann, dann wiederum kann ich ein paar Stunden später ziemlich froh und glücklich sein, und das kann sich dann im Laufe des Tages auch wieder ändern.

Ist das normal bei Depressionen ? Und für welchen Schweregrad ist das charakteristisch ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?