Wie kann ich erfolgreich Künstler werden? Andere Leute auf meine Arbeit aufmerksam machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist nicht einfach.

Ich würde Internetplattformen nutzen.

Youtube um meine Videos bekannt zu machen.

Fanfiktion um meine Geschichten bekannt zu machen

Bilder bei Facebook pinnen.

Eigene Internetseite einrichten wo man alles zusammen sehen kann.

Überall darauf hinweisen, dass du eine eigene Page hast und auch konkret sagen, dass du gerne gegen Geld arbeiten würdest.

Um als Künstler wirklich bekannt zu werden benötigt man zu 20% Talent, zu 20% Beziehungen und zu 60% Glück. Talent hast du "hoffentlich". Beim Glück kann man nichts ändern und Beziehungen bekommt man vielleicht übers Internet.

Deine Bilder auf den Markt zu bekommen ist gar nicht mal so schwer.HAb ichs elber schon geschaft ;DAlso, wen man sich gerne für Kunst interessiert und man auch gar nicht ein mal sos chlecht zeichnen kan kommt man recht leicht zu geld. AM besten du meldest dich an einer Seite wie Deviantart an.
Es ist zwar in englisch aber mit er zeit kennt man sich schon aus. Einfach dorten mal seine Bilder posten. Am besten du schreibst selber Komentare zu anderen Künsterln. Mit der Zeit kommen deine Bilder herum oder du postest etwas ins Forum...Man kann dan auf seiner eigenen hauptseite schrieben das man Commisionen animmt aLso wen sich jemand für deinen stil auch so schon interessiert wird dich bestimmt jemand anschreiben und fragen ob du denjenigen ein bild zeichnest. Du legst einen preis fest (nicht zu viel) und das geld wird überwiesen. Aber diese Points bringen sich nicht viel. Ich denke mir das man so schon auch sein geld verdienen kann.Und wen nicht, es gibt ja manchmal bei Kunst museen Wettbewerbe oder ausstellungen von heranwachsenden Künstlern. Da kannst dus auch mal versuchen.Und irgentwelche super tollen Zeichen pogramme braucht man auch nicht immer. Nungut, gimp würde ich auf dauer nicht entpfehlen =/Aber mit einen programm wie Paint tool SAI (Gibts ne demo und die voll version für 60 Euro) lässts sich super zeichnen. Wichtig ist eben nur ein Grafik Tablet.Oder du blaibst bei der "traditionenllen Kunst" mit buntstifften oder Filzstifften.Müssen ja auch nicht super teure schicki micki Buntstiffte sein. Gewöhlnliche von Jolly gehen auch. Damit bekommt auch schöne bilder hin ;D

-EDIT-:Ich würde dir entpfehlen bei deviantart ein wasserzeichen hinzumachen oder ein Copyright mit deinen namen oder logo so auf dem Bild das man es nicht so gut wegschneiden kann. Damit man deine Kunst nicht stiehlt ;D

ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

lg

Also ich denke was zunächst einmal nicht schaden könnte wäre ein eigene Homepage erstellen wo du diene Werke reinstellen kannst. Wenn das gut ankommt ist das eine hervorragende Möglichkeit deine Referenzen zu zeigen ;-)

Dann kannst du ja nach der Schule evt etwas in richtung Garfikdesign machen...Werbegestaltung, Homepagegestaltung usw.

Foto-Grafik Designer werden. Das wäre auf dem Boden der Tatsachen, man kann Bilder bearbeiten, Texte schreiben, Verpackungen für Produkte entwerfen, man arbeitet viel am Pc und es ist ein realistischer Beruf.

es gibt in vielen größeren Städten "Wettbewerbe junger Künstler" oder auch Galerien, in denen Nachwuchs ausstellen kann.... Gerade bei Wettbewerben gibt es Geldpreise, die das finanzielle Moment der Jungen verbessern soll.Erkundige dich einmal im Stadtbüro, im Künstlerhaus, oder schau im Internet unter dem Namen deiner Stadt nach!

Ich wünsche dir viel Glück und Durchhaltevermögen!

http://www.kunstpavillon.com/

Am besten nutzt du das Internet, um auf dich und deine Kunst aufmerksam zu machen. Auf je mehr Plattformen du vertreten bist, desto besser.

Bei deiner Kreativität würde ich an deiner Stelle nach der Schule eine Ausbildung im Bereich Fotografie, Grafik Design, Kunst, Malerei oder Literatur absolvieren. Du solltest auch Schwerpunkte setzen, je nach deinen Stärken und Vorlieben.

Es ist natürlich auch immer ein wenig Glücksache, ob man am Ende von seiner Kunst leben kann oder sogar berühmt wird. Aber vielleicht triffst du ja zur richtigen Zeit die richtigen Leute, die dir den Schubser in die richtige Richtung geben oder dich fördern.

wenn du schon einiges für ein buch an gedichten oder geschichten besitzt, so sende mal ein skript an einen verlag. wenn deine sachen dort gefallen, wird man sie auch veröffentlichen wollen. folglich wird auch werbung für dein buch gemacht werden und du hättest schon mal einen namen und die werbungssorge weniger. ;D

Was möchtest Du wissen?