Wie kann ich Erbrechen auslösen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

leider Finger in den Hals tief reinstecken, das löst erbrechen aus, aber nicht dein Problem. Die Frage ist, worum geht es (du erbrichst hoffentlich nicht um schlank zu sein oder zu bleiben, da würde eine psychische Erkrankung hinter stecken, oder eine falsche Ansicht, wie den eigenen Körper falsch wahrnehmen, hier gibt es total leckere Rezepte, die du googeln kannst, die wenig Kalorien haben und doch sehr schmackhaft sind. Zudem macht kochen mit frischen Kräutern und z.B. tollen Gewürzen allein schon Spaß, weil wenn man die Kräuter riecht, geht es einem schon gut). Sollte dein übel sein mit Magenschmerzen hervorgehen, würde ich dir Iberogast empfehlen, was es in der Apotheke ohne Rezept zu kaufen gibt. Ist gegen Magenbeschwerden und Übelkeit, kostet nichts. Sind deine Beschwerden nach drei bis vier Tagen nicht weg, ab sofort zum Arzt!

LG Shoshin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von userinnutzi5
29.10.2015, 14:50

Hallo

Nein ich habe keine Essstörung, ich finde es aber gut dass du bei solchen Fragen aufmerksam bist. Ich fühle mich zwar zu dick aber ich esse nicht nichts und habe auch keine Bulimie.  Mir ist wirklich einfach nur so schlecht. Danke für deine Tipps und Antwort

0

Hey userinnutzi5,

Wenn dir so schlecht ist, du aber einfach nicht Erbrechen kannst, dann steck dir den Finger mehrmals in den Hals, dann klappt's.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finger soweit wie es geht in den Mund bzw. den Rachen stecken... Das löst einen Brechreiz aus... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für eure Antworten aber finger in den Hals klappt nicht

Habs schon ausprobiert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube, warmes Salzwasser klappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JanGeil0
29.10.2015, 14:46

Salzwasser währe keine so gute Idee

0

Deinen Finger in den Mund stecken und bis zum Zäpfchen führen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finger in Hals stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?