Wie kann ich Enten nach Geschlecht unterscheiden?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Meinst Du die Stockenten ? Da ist der Hals/Kopf bei den Männchen dunkel grün und die Weibchen sind braun, grau.

Siehe Bild: Das vordere ist ein Weibchen, der hintere im Wasser ein Männchen.

 - (Tiere, Ente)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonkeyDerby
02.08.2016, 15:54

Zur Zeit sehen die Männchen aber ganz ähnlich aus wie die Weibchen. Dein Bild stammt aus Winter oder Frühjahr.

0
Kommentar von Storchi2000
18.11.2016, 06:48

das ist ein wunderschönes Bild sooo süß \(0^0)/

0

Bei Stockenten und ihren Abkömmlingen, den gewöhnlichen Hausenten kann man beim Erpel die Erpellocke erkennen, eine gerollte Feder über dem Bürzel. Allerdings befinden sich die Erpel zur Zeit im Ruhekleid, da ist die Erpellocke nicht so deutlich wie im Winter oder gar ganz verschwunden.

Was jedoch das ganze Jahr hindurch funktioniert, ist die Stimme: Die Weibchen der Stockente und ihrer Abkömmlinge quaken laut, die Erpel räuspern sich nur leise und heiser. Die "Synchronisation" von Donald Duck ist also komplett falsch, er quakt nämlich stets wie eine weibliche Ente! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JOOFYY
02.08.2016, 15:42

Okay danke bei uns waren nur die braunen und gar keine mit grünem Kopf ist dass normal? Also, dass nur weibliche Enten bei einem Teich sind?

0
Kommentar von JOOFYY
03.08.2016, 08:16

Okay danke das macht Sinn aber die sehen jetzt wirklich fast gleich aus oder unterscheiden sie sich immer noch ein wenig? Mir ist aufgefallen das manche einen gelben und andere nur einen schwarzen Schnabel haben?

0

Wenn es Stockenten sind die man an jedem Gewässer findet dann sind die mit dem grünen Kopf die Männchen und die einheitlich dunkelgrauen/dunkelbraunen die Weibchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gerade viele Erpel durch die Mauser ohne ihr Schmuckgefieder unterwegs sind, kann man sie eigentlich nur an der Schnabelfarbe oder der Stimme erkennen. Den rest des Jahres erkennt man den Erpel an seinem bunten Schmuckgefieder.

Der Schnabel eines reinrassigen Stockentenerpels ist etwas grünlicher als der des Weibchen. Deren fast immer aus verschiedenen Brauntönen besteht.

Auch unterscheiden sich die Geschlechter auch in der Stimme. Der Erpel ist leiser und klingt meist etwas wie ein Frosch. Wohingegen die Weibchen richtig laut Schnattern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird immer schwieriger, sie genau zu unterscheiden, da es immer mehr Basta*de gibt. Ansonsten sind die anderen Antworten richtig.

Da die Weibchen die Eier ausbrüten, haben sie eine braun-graue Tarnfarbe, damit man sie in ihren Nestern im Schilf nur schlecht sieht.

Und die kleinen schwarzen Viecher mit dem weissen Fleck auf der Stirn sind keine Enten, sondern sogenannte Blesshühner, die einzigen Hühner, die schwimmen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erpel haben einen grün schimmernden kopf. Enten (weibchen) sind braun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Enten an. Bei normalen Stockenten sind die Männchen die bunten (grüner Kopf). Die Weibchen sind braun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die  schönen sind männlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Männchen sind die bunten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?