Wie kann ich endlich mit dem Ritzen aufhören -.-?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie man aufhört? (:

So wie wenn man mit allem anderen aufhören will, ; ändere die Sichtweise, die Sichtweise auf dich und die auf die Welt. (:

Ändere dein Umfeld, dadurch die Perspektive, dadurch dein Leben! (;


Du willst bereit sein? Dann schneid dir die Haare, und gestalte dein Zimmer um, farbige Wände dazu vielleicht? (: Wenns dir hilft, dann mach ein Feuer oder nimm ein Bad und lass da all deinen Frust los.



Dann beginn neu! (:    <3



Vielleicht hilft dir nun ein neuer Sport, oder ein Verein den du mehrmals die Woche besuchen kannst.

Es ist nicht leicht, doch es ist möglich, wenn du es willst !!!!!!!

Nach dem Umgestalten des Zimmers / Frisur / Kleider / Bettwäsche / etc (Was auch immer du noch ändern willst), und nach deinem speziellen Erlebnis (Bad / Feuer/ oder etwas anderes ritualähnliches) -> Dann bind dir ein Band um deinen Arm, welches dein Versprechen symbolisiert und dich daran erinnert und dir die Kraft gibt Nein zu sagen!

Gib dir neue Namen oder mindestens den Namen neue Bedeutungen! Mit den Namen sind hauptsächlich die Adjektive gemeint mit denen du dich beschreiben würdest!

Gib dir selbst Wert! Und beschütze den, Du bist wichtig !

Viel Erfolg !


Liebe Grüsse

 Ein Reisender *

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich glaube nicht, dass dir hier jemand dabei wirklich helfen kann. Du kannst nicht einfach aufhören, sonst hättest du ja kein Problem

Dass du dich ritzt, hat ja eine Ursache, du tust das ja nicht aus Spass. Diese Ursache gilt es zu finden und eben an dem grundlegenden Problem zu arbeiten. 

Wenn du bereits in Behandlung bist, könnte es sein, dass der Therapeut einfach nicht der richtige für dich ist. Vielleicht wäre es hilfreich, mal zu jemand anderem zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bewirkt denn das Ritzen bei dir? Ein Gefühl durch den Schmerz am Leben zu sein, ein Gefühl, die Kontrolle über dich selbst zurückzuerlangen?

Beides kann man nämlich auch auf andere Weise herbeiführen - unter anderem durch Sport. Du magst den negativen Schmerz der Wunden, aber die sind schädlich für dein Körper - versuchs vielleicht mit dem positiven Schmerz der Anstrengung? Je mehr du an deinem Körper arbeitest, je stolzer fühlst du dich über das, was du leistest, und du hast dein Körper nach einer Weile zu lieb, um ihn zu verletzen (hoffe ich).

Bei mir hilft Kampfsport, die Aggressionen die ich früher gegen mich selbst gerichtet habe, auf produktive Weise nach außen zu richten, aber vielleicht ist es ja bei dir was anderes.

Ich bin keine Experrte in dem Feld, hoffe aber, meine Antwort hilft dir ein wenig. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JadeC
25.10.2016, 19:30

was hälst du denn von meinem Vorschlag? Hast du Erfahrungen mit Sport oder andere Weisen, Scherz produktiv einzusetzen?

0

Such dir professionelle Hilfe in Gestalt von Psychologen und Therapeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?