Wie kann ich elektrostatische Aufladung an Kunststoffstühlen beseitigen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ursache: Das Hauptproblem bei dieser statischen Aufladung bei el. hochisolierenden Kunststoffstühlen entsteht zw. Sitzfläche u. Person. Im Moment des Aufstehens entsteht auf der Sitzoberfläche die eine meistens nicht spürbare Ladung und bei der Person die äquivalente Gegenladung. Die Ladung kann nur über das Schuhwerk/ Boden oder durch Berührung eines geerdeten Teils wie die Wasserleitung oder eines großen ungeerdeten Metallteils abfließen. Hierbei entsteht eine harte oft spürbare Entladung. Was kann man dagegen machen: Stühle erden wie mein Vorredner vorgeschlagen hat bringt nichts! Um die Disposition der stat. Aufladung zu verringern muss die Materialpaarung Sitzfläche/ Person verändert werden. Am effektivesten ist ein Sitzkissen. Das andere ist ein ableitfähiger Boden, wo aufgeladene Personen sich schnell entladen können. Bei gleichzeitig hochisolierenden Schuhen nützt dies aber auch wenig. Eine weitere Möglichkeit ist die Luftfeuchte hochsetzen. Ich nehme an, dass es sich hier um sehr glatte Kunststoffstühle handelt? Die große glatte Oberfläche begünstigt die stat. Aufladung. Eine rauhe Oberfläche reduziert die ESD-Disposition. Einfach mal verschiedene hier angesprochene Dinge ausprobieren und mir Bescheid geben.

Hallo, vielen Dank für Ihre ausführliche Erläuterung, wir werden jetzt in die Probephase gehen und unser Glück versuchen. Liebe Grüsse--Gerd

0

Ein Stück draht an etwas leidendes (z.B. Heizung) würde etwas bringen oder eine leitende Unterlage unter den Stühlen.

Was möchtest Du wissen?