Wie kann ich einstellen dass mein Laptop wenn er aus ist keine USB geräte mehr mit Strom versorgt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Normalzustand versorgt kein PC oder Laptop im ausgeschalteten Zustand USB-Geräte mit Strom - aus ist aus

USB-Versorgung gibt es allenfalls bei Standby oder wenn im BIOS derartiges eingeschaltet ist - also im BIOS schauen

Manche Laptops haben einen always on USB-Port, damit der Laptop auch im ausgeschalteten Zustand (ja, komplett runtergefahren) als Power-Bank genutzt werden kann.

1

Ich kenne Acer nicht genau. Aber mein Laptop (Lenovo) hat auch einen Alway-On USB-Port. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube die Funktion kann man bei mir in den Energieoptionen abschalten. Ich bin nicht sicher, ob das eine Windows-Funktion ist oder eine Funktion von Lenovo. Die Windows 10 Suchfunktion ist ganz gut. Gib einfach mal "USB" oder "USB energie" o.Ä. in die Suchzeile ein.

Nachtrag: Übrigens sind das vermutlich nicht alle USB-Ports die an bleiben, sondern nur ein einzelner. Am einfachsten wäre es also vermutlich, wenn du das Gerät in einen anderen Port steckst, oder ganz ausstöpselst. Dann ist Ruhe...

0

Müsstest du im Bios finden können, unter Peripherie / USB Settings

Wie im bios :)

0
@leerron

Nach dem Einschalten, noch bevor Windows geladen wird, kannst du ins Bios/Uefi gehen. Normalerweise mit der Taste ENTF, es kann aber auch eine Tastenkombination sein, das wird angezeigt.

Kann gut sein dass du dort nur mit Tastatur, ohne Maus, navigieren kannst. Suche nach irgendwelchen Einstellungen mit USB im Namen.

1

Wenn er aus ist, ist er aus. Da fließt eh kein Strom mehr.

Der Laptop muss aus sein und auch vom Strom abgekoppelt sein

Was möchtest Du wissen?