Wie kann ich einenWadenkrampf/zerrung/muskelkater schnellstmöglich wegbekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gegen einen Wadenkrampf hilft es oft, viel zu trinken (Wasser, Schorle usw), denn oft ist nicht Magnesiummangel die Ursache, sondern schlicht Flüssigkeitsmangel.

Muskelkater, was es bei dir wohl nicht sein wird, da es es sofort dannach bemerkt hast, dessen Heilung beschleunigt man durch alles, was die Durchblutung und den Kreislauf anregt, da so die Baustoffe schneller zu den geschädigten Muskelfibrillen gelangen und Abfallstoffe schneller abtransportiert werden.

Das bedeutet warme Bäder, Wechselduschen, moderate Bewegung, gaaanz leichte Massage.

Bei einer Zerrung weiß ich es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, trinke 1 Glas Magnesium. Bei dm oder in der Aphotheke bekommt man das. Zum einreiben mit Sportlafit; bekommt man im Sportgeschäft.

Hole dir diese Sachen nach Hause, damit du etwas zuhause hast, wenn du es benötigst.

Für den Moment wäre Diclacsabe ganz dünn darauf gemacht nicht schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab seid Samstag in meinen beiden Waden n Krampf und muskelkater ich mach ganz gern Franzbrandwein drauf 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alles auf einmal oder was ? nimm calcium, magnesium mal zu dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?