Wie kann ich einen Riesen-Burger in der Pfanne wenden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würd' es machen, genau so wie du einen Kuchen stürzt. Nimm einen Teller (oder ein Schneidbrett), leg ihn auf den Burger und dreh die komplette Pfanne. dann den Burger einfach wieder in die Pfanne rutschen lassen.

Mit einem oder mehreren Pfannenwendern würde ich es nicht probieren, die Gefahr dass der Burger auseinander bricht, wäre mir zu groß.

Das fällt mir jetzt spontan als einfachste Lösung ein!

Hat geklappt, danke :D

0

Entweder du nimmst zwei Bratenwender und drehst es, oder du kippst zuerst das Fett (wegen Spritz- und Verbrennungsgefahr) ab und wendest es dann mit Hilfe von einem Teller. Du kannst die Bulette auch auf ein Gitter oder ein Blech gleiten lassen, dann mit Hilfe von einem Holzbrett drehen und in die Pfanne zurück gleiten lassen...gutes Gelingen :-)

Wenn der Burger von der einen Seite gut angebraten ist, lege einen flachen Teller, der etwa so groß wie die Pfanne ist, drauf u. dreh dann einfach die Pfanne um, dass das Fleischstück auf den Teller kommt. Dann das Ganze wieder zurück- schon ist er gewendet. Voraussetzung ist, dass das Hackfleisch gut bindet, sonst zerbricht es. (Ei, evtl. Semmelbrösel).

Gutes Gelingen, Gruß gigunelsa

Es gibt beispielsweise große Pfannenwender...

Ansonsten ähnlich wie bei einem Crepes mit Wändestange und Pfannenwänder. Man muss sich nur etwas geschickt anstellen.

Wenn du das Fleisch richtig zubereitest, wird es sogar auch nicht so sehr auseinanderbrechen.

Mit 2 Pfannenwendern,aber es gibt auch von Fackelmann einen großen Omlettenwender ,damit schaffst du es.L.G.

ik mach dat manchmal so, dat ik den kopfüber in eine andere pfanne lege...oder zwei pfannenwender. :-)

Was möchtest Du wissen?