Wie kann ich einen Raum abkühlen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit dem Ventilator kühlst du ja nicht, sondern bewegst nur die Luft. Das hat eine kühlende Wirkung wenn man im Lufstrom steht aber die Raumtemperatur bleibt die selbe. Es gibt aber Ventilatoren, die Wasser verdunsten. Man kann auch ein handtuch auf den Ventilator hängen. Dies Kühlt die Luft ab aber man erhöht auch die Luftfeuchtigkeit. Man kann das Badezimmer kühlen indem man kaltes Wasser ein die Wanne einlfaugen lässt. Hilft etwas aber verbraucht wassser und wer will sich schon die ganze Zeit im Bad aufhalten?
Meine Taktik ist es, mich selbst zu Kühlen. Das geht am besten mit einem Ventilator und einer Wassersprühflasche. Einsprochen und vom Ventilator trocknen lassen. Nach einer Zeit fühlt es sich schmierieg auf der Haut an aber dann gehe ich mal Kühl duschen und es ist wieder gut.
Es ist wesentlich einfacher nur sich selbst zu Kühlen also einen ganzen Raum der dich dann kühlen soll.
VG

Heute Nacht wieder durch Fenster öffnen. Jetzt ist es zu spät.

Habe es jede Nacht auf

0
@Sarah221089

Sehr gut! Dann immer alle Türen und Fenster, sobald die Sonne scheint zukünftig geschlossen halten. Jalusien nach unten. Besser ist ein außenliegender Sonnenschutz. Ansonsten Alufolie an Fenstern ist sehr gut.

1

Kannst vergessen.

Geh in den Keller.

----

Langzeitbetrachtung - dämmen, Klimaanlage

Nasses Handtuch vor den Ventilator

Was möchtest Du wissen?