Wie kann ich einen Mückenstich über nacht entfernen?

5 Antworten

Entfernen kannst du ihn gar nicht. Aber du kannst zum Beispiel Fenistil Gel drauf machen, damit geht die Schwellung und die Rötung weg. 

Nimm dir nen Eiswürfel oder irgend was kaltes und das dann da drann halten dann wird er zumindest kleiner und die schwellung läst nach

Auf jeden Fall nicht kratzen. Kühlen hilft auch. Bezweifle aber das es in 1ner Nacht klappt.

Mückenstich brennt extrem?

Mein Freund und ich wurden mehrmals von der selben Mücke gestochen. Jeder Stich hat gebrannt und die Stiche wurden zu dicken Beulen. So sind Mückenstiche normalerweise nicht.. war das eine andere Art von einer Mücke oder sowas?

und ja es war wirklich eine Mücke!

...zur Frage

Rostflecken von Fliesen entfernen

Hallo , ich wollte nur einmal wissen , ob mir jemand sagen kann , wie man Rostflecken von Fliesen entfernen kann. Normal putzen reicht nicht. Hat da irgendwer ein Tipp?

...zur Frage

Ausgedehnte Schwellung wegen Mückenstich, ist das normal?

Mich hat gestern in der Nacht eine Mücke, zwei Mal nebeneinander gestochen. Der Stich hat gar nicht gejuckt, juckt auch heute noch nicht. Allerdings sah der heute in der Früh so aus. Die gerötete Stelle ist angeschwollen und heißer als der restliche Körper. Ist so etwas normal???

...zur Frage

... was hassen Mücken

habe eine Mücke im Schlafgemach, die ist sehr feige und versteckt sich sehr schlau (tagsüber); was mögen diese kleinen Stecher nicht (sie hat mich heute Nacht gestochen, unglaublicher Stich, habe ich so noch nicht erlebt) - habe jetzt 3 x Duftlampe mit Melisseöl aufgestellt - hat jemand noch einen Rat - will nicht wieder gestochen werden ;-) (Mückennetz kann ich erst morgen besorgen)

...zur Frage

Extreme Hornhaut entfernen?

Hat einer von euch einen Tipp wie ich extreme Hornhaut entfernen kann

...zur Frage

Taubheitsgefühl wegen Mückenstich?

Hi, mich hat heute Nacht eine Mücke links am Kinn gestochen. Später ist mir aufgefallen, dass die Stelle neben dem Stich (nicht auf, finde ich daher etwas seltsam) ganz leicht, kaum zu sehen, geschwollen ist. Es fühlt sich aber richtig komisch an, so taub! Schmerzen habe ich keine, der Stich juckt (ich kratze nicht), aber dieses Taubheitsgefühl stört mich irgendwie. Merke jetzt auch, dass das Taubheitsgefühl etwas in den Wangenknochen, kann aber auch nur Einbildung sein, ich weiß es tatsächlich nicht. Ist das normal bei einem Mückenstich im Gesicht? Oder sollte ich mir Sorgen machen, dass die Mücke mir irgendwas übertragen hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?