Wie kann ich einen Jungen im Bus ansprechen, ohne das es peinlich wird?

7 Antworten

Lächel ihn an! Lächelt er zurück! Guck ihn während der Fahrt an! Guckt er zurück? Wenn er gar nichts macht - nicht gucken und nicht lächeln, dann will er wohl auch nichts von Dir. Wenn er aber zurückguckt und lächelt, dann kann man mal was fragen. "Auf welche Schule gehst Du denn?" zum Beispiel.

vllt traut er sich nicht zurück zu schauhen

0
@Quartz4Mebus

Nunja, man kann schüchtern sein, dann kann man aber niemanden kennen lernen. Oder wie stellt Ihr Euch das vor?

0

Oder er denkt du wärst ein Auftragsmörder oder so... oder er sieht dich nicht ^^

0

Hast du vielleicht ein Spiel auf deinem Smartphone? Spiel mal ein Spiel oder noch besser lies ein Buch.  Und wenn er sich neben dir setzt, dann sagst du "Guten Morgen (lächeln). Schau mal hier (buch/spiel zeigen). Das ist so interessant. Ich liebe (zb.) Fantasyromane. Liest du auch gerne?"
Tu so als wärt ihr schon kange befreundet.
Komm nciht mit diesen "hi, wie gehts?" Mist.

Sprech ihn an: Frag nach seinem Namen, seinem Alter, oder seinem Leben halt :D dir fällt bestimmt irgendetwas ein. Traue dich!

Mehr können wir dir nicht raten...

Mir ist peinlich was soll ich tun?

Hey ich habe meine binden neben meinem schrank reingelegt weil unser müll in der küche ist doch ich weiß nicht aber mein vater hat die gefunden  und mir ist megga peinlich das hat er meine mutter gesagt und meine mutter hat gerade eben mich rumgemotzt das es peinlich ist und so 😕 mir ist megga peinlich 😔 ich hasse mein leben ich will einfach sterben

...zur Frage

Mutter überzeugen länger weg zu bleiben?

heyy leutee,

ich bin ein Mädchen, 15. Morgen hatte ich eigentlich vorgehabt mit meinen Freundinnen bei einer Freundin zu grillen. Meine Mom war auch erst einverstanden, doch jetzt sagt sie, dass ich schon um 18 Uhr den Bus heim nehmen soll...(die Busfahrt dauert 14 min bis vor die Haustür) Die Eltern meiner Freundin wollten aber erst um 18:30 den Grill anschmeißen... Wie soll ich meine Mom jz noch überreden, länger bleiben zu dürfen? Ich hab schon freundlich das Gespräch gesucht, denn es ist einfach nervig, da sie mir Allgemein recht viel verbietet oder sich bei solchen Sachen wenig Kompromiss bereit zeigt. Dieses Gespräch ist dann nach hinten los gegangen und änderte somit im Streit... Ach ja, es werden bei uns morgen 28 °C, und kein Regen, und um 9 Uhr ist es auch noch hell... Was könnte ich denn jz machen, um länger hin zu dürfen?

...zur Frage

JUNGS, würdet ihr ein Mädchen berühren, wenn ihr sie nichr sympathisch findet?

Hallo liebe Com,

da ist bei mir so ein echt süßer Junge (gleiche Schule nur höhere Klasse), der in meinen Bus zur Schule zusteigt. Er sitzt relativ oft neben mir, aber geredet haben wir noch nie.

Jedenfalls wirkt er wirklich nett zum Beispiel heute:

Alle Leute aus dem Dorf, in dem er wohnt, sind eingestiegen und er war so ziemlich der letzte. Ich hatte, wie immer, Musik gehört und nur mit bekommen, das jemand gefragt hatte ob er sich setzen darf. Ich dachte ich war gemeint und hatte aus Gewohnheit meine Tasche schon bei Seite genommen. Dann hab ich erst bemerkt, dass der hinter mir mit der Frage gemeint war. Also ich hatte aus dem Fenster geschaut und nur im Augenwinkel den gesehen, der gefragt hatte und nicht bemerkt wen er meinte. Dann wollte ich mich wieder umdrehen zum Fenster hin und hab dann ihn gesehen und das er noch stand. Er hatte mich angelächelt und ist zu mir hin und hat gefragt ob er sich zu mir setzen darf. Ich war da etwas neben der Spur und hab nur lächelnd genickt und ihn sitzen lassen.

So und so ähnlich ist er immer und ich hab das Gefühl, dass er während er neben mir sitzt zu mir rüber linst. Und immer wenn er neben mir sitzt, sitzt er so das sich unsere Arme und Knie/Beine berühren und er zieht sie euch nicht weg wenn das passiert. In den Kurven lässt er sich auch immer leicht gegen mich drücken.

(weder er noch ich sind so breit, dass ein Berühren unvermeidbar wäre. Ich sitze auch immer sehr nah am Fenster dran und nehme auch nicht den ganzen Sitz ein)

Würdet ihr Jungs das machhe, wenn ihr das Mädchen nicht wenigstens etwas sympathisch fiindet? Oder denke ich da zu viel rein, weil ich ihn mag?

...zur Frage

[ Teil 2 ] Ich bin verliebt, was soll ich tun?

Hallo, als ich letztens meine erste Frage auf dieses Thema gestellt habe, ist viel passiert.

Ich weiß jetzt wie ich mit ihr reden kann. Das könnte aber mehrere Wochen dauern.

Also ich könnte mit ihr auf der Bushaltestelle reden. Weil ich umziehe und ich ein Bus brauche. Ich geh einfach auf dem Bus, auf dem sie geht. Und rede mit ihr.

Außerdem kennt sie mich sogar. Sie ist in der Klasse neben mir deswegen. Die ganze Klasse kennt mich dort.

Wegen meinem Freund Lukas.

Ich ging also nach Hause, ich gehe aber vorher kurz zu der Bushaltestelle um mit meine Freunde zu reden. Ich sehe sie, und sie sieht mich. Ich sagte zu ihr nichts nur meine Freunde. Auf einmal fragt mein Freund (Mark) wie ich nochmal heiße. Dann sagt das Mädchen (das ich mag) wie ich heiße, und zu welcher Klasse ich gehe.

Ich schaute sie kurz an, bevor ich dann nach Hause ging.

Und wenn ich auf dem Spielplatz oder irgend so ein Ort, dann geht sie auch recht schnell weg.

Sie beobachtet mich von einer der Fenster immer.

Also ist das was besonderes, oder nicht?

...zur Frage

Ausrede dafür, dass ich im Bus (9 stunden fahrt) nicht neben einer bestimmten person sitzen muss

Ich will auf der langen busfahrt nicht neben einer bestimmten person sitzen, sondern mit einer anderen Person. Der, der unbedingt mit mir sitzen will, nervt mich und ich will unbedingt neben meinem besten Freund sitzen, aber ich will auch nicht, dass mir der andere beleidigt ist. Was soll ich tun?

...zur Frage

Fändet ihr das peinlich, oder lohnt es sich da zu streiten.?

Mich ärgert grad ein Erlebniss, dass schon einige Monate her ist mal wieder und mich würde eure Meinung dazu intressieren.

Also ich war im Urlaub. und nahm an so einer Busunternehmung teil. Ich saß an einem ungünstigen Platz. als wir das nächste mal anhielten und wieder einstiegen, setzte ich mich an einen günstigeren.  es lag auch keine Jacke oder tasche da, wie bei anderen, die ihren platz damit besetzten.

doch als die Dame , die vorher dort saß wieder rein kann. bestand sie darauf, dass das ihr platz ist. und ich gab nach.

meint ihr es hatte sich gelohnt, darauf zu bestehen, dass das jetzt eben nun mein platz ict. Ich vermute nämlich, dass es sein könnte dass die Reiseleitung wenn es drauf ankäme der anderen Dame Recht gegeben hätte, da diese wesentlich älter war als ich. wäre das dann peinlich gewesen oder hätte es sich trotzdem gelohnt. wie hättet ihr gehandelt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?