Wie kann ich einen Goldring am besten verkaufen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bekommst mit ziemlicher Sicherheit nur den Goldpreis. Auktionshäuser kannst du da vergessen. Die kosten Gebühren und das lohnt in diesem Fall nicht.

Du wirst nirgends jemanden finden, der mehr als den Materialwert zahlt. Es ist ja keine seltene Antiquität oder dergleichen.

es ist völlig illusorisch, für einen Siegelring mit persönlichen Initialien mehr als den Goldpreis zu erwarten. Um für das Gold wenigstens einen vernünftigen Preis zu erkundigen, solltset Du den Preis beim Juwelier mit dem Preis z.B. bei www.edelmetall-handel.de vergleichen. Dabei solltest Du allerdings auch das Porto berücksichtigen.

Goldring bezeichnung?

Hallo habe einen goldring geschenkt bekommen mit stein. Im Ring ist die gravur 20 3/1 GGF 585. Weiss jemand was das zu bedeuten hat.?

...zur Frage

Goldring ohne Zertifikat

ich wollte gestern ( aus einer Notlage heraus ) meinen Goldring (585) mit 25 Brillianten verkaufen . den hab ich mir mal selbst vor ungefähr 20 Jahren gekauft . der kostete genau 1 999,00DM . jetzt hab ich das Zertifikat verbummelt und kann das nicht mehr finden . der An -und Verkauf wollte mir dafür 800 Euro geben . die meinten , wenn das Z dabei wäre dann wäre der Ring mehr wert (1000 Euro ) hab ich aber dann nicht gemacht - weil 1 000 Euro sollten schon bei rumkommen , denn ich brauche das ganz dringend für eine Freundin . es ist ja auch so , daß die Goldpreise im Gegensatz zu früher viel höher liegen und die Brillianten verlieren ja auch nicht ihren Wert ! wofür ein Z ? die können das doch auch so überprüfen ( Karatzahl,Stempel u.s.w.)

oder bin ich da jetzt zu naiv ? ist das ein korrekter Preis ? ich bin jetzt sehr unsicher. kennt sich jemand damit aus ? kann mir jemand einen Rat/ Tipp geben - wo ich eventuell bessere Verkaufschancen habe ?

ich versuche mal ein Foto von dem Ring einzufügen , damit ihr euch das Teil auch vorstellen könnt , sonst denkt ihr vielleicht , das ist so ein oller Omaring !

...zur Frage

So , jetzt noch einmal! Goldring mit 585 Punze?

Bei der letzten Frage , habe ich mich leider verschrieben. Habe jetzt Bilder gemacht um die Frage besser zu verstehen . Punzen 585 und ein Hämmerchen.Welche Bedeutung kann es sein ? Steine ? Zirkonia ! Der Ring soll um ca. 1900 hergestellt worden sein.

...zur Frage

Wo kann ich ein Goldring mit Diamanten verkaufen?

Hey ihr Lieben,

ich habe von meiner Oma einen 999er Goldring geschenkt bekommen mit einem

Diamanten drinne, ich würde den gerne Verkaufen(Geld für Führerschein),

beim Juwelier war ich heute er würde mir nur den Aktuellen Goldpreis zahlen =/
Und den Stein mir mitgeben, im Leihaus bekommt man ja auch nicht den

richtigen wert glaube ich.

 

Wo kann ich den Ring dann mit Stein verkaufen also Goldwert PLUS Steinwert?!

Lieben gruß

PS komme aus Düsseldorf

...zur Frage

Will einen alten Silberring verkaufen. Lohnt sich das?

Hallo!

Ich besitze einen sehr alten Silberring (erbstück). Er ist sehr groß und vorn sind Initialien eingraviert. Ich möchte ihn gern verkaufen,kenne mich aber gar nicht aus. Das Silber wird ja auch meist eingeschmolzen, oder? Der Ring ist nämlich sehr schön.

Weiss jemand, wieviel ich für einen großen alten Silberring (bzw.das Silber des Ringes) bekommen würde? Nur so als Schätzung.

Danke :) LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?