Wie kann ich einen Brief nach England schicken?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also, Brief fertig, eingetütet, Adresse drauf, zur Post gebracht, wo sie dir schon sagen was das kostet. Achja, die Briefmarken muss man draufkleben. Entweder schickt die Poststelle ihn für dich ab oder du musst einen dieser gelben Kästen aufsuchen, die scheinbar sinnlos in der Gegend herumstehen. Was wäre jetzt noch das 'usw.'?

Die Adresse wird so angegeben:


Mr. Walter C. Brown

49 Featherstone Street

LONDON

EC1Y 8SY

GROSSBRITANNIEN / UNITED KINGDOM


Das Porto für einen normalen Brief nach Großbritannien (bis 20 g) kostet 70 Cent.

Mehr Infos: http://www.deutschepost.de/globalmail

Da gehst du mit dem fertigen Brief zum Postamt an den Schalter und sagst ein Brief nach England . Dann wiegen die den , machen Briefmarken rauf und du bezahlst , fertig . Musst natürlich sehen , das die Adresse usw alles richtig drauf ist.

du schreibst nichts anderes darauf, als wenn du den Brief innerhalb Deutschlands versenden würdest, bis auf die Ausnahme: Unter die Adresse : England.....

Und dann bringst du ihn zur Post, die kleben Briefmarken drauf und dann kommt ein Briefträger, der sattelt sein Pferd und reitet direkt nach England, um ihn abzugeben :-)))

schreib die adresse drauf ^^ und dann geh am besten zur post, die wiegen den brief und regeln das mit der marke. eventuell bekommst du da auch noch so ein blaues klebeetikett drauf "priority prioritaire" das heißt das der brief auf dem schnellsten weg zugestellt wird

wenn du ganz sicher sein willst bring ihn zur post aber du kannst ihn auch einfach in den briefkasten werfen !

Geh einfach auf die Post und sihe da Weck ist er

genau... WECK ist er.... oder einfach nur "weg".....

0

schreib ihn und bring ihn zur post

Wie alt bist du?

Was möchtest Du wissen?