Wie kann ich einen Auslandaufenthalt verbringen außer Au-Pair?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

wenn es dir nicht vorrangig ums Geld verdienen geht, kannst du mal bei https://www.workaway.info/ stöbern. Dort kannst du bei Familien (ohne Kindern) gegen Unterkunft und Essen arbeiten, meist für 4-5 Stunden am Tag. Einfach das Land auswählen und angeben, was du besonders gut kannst. Die meisten erwarten keine Muttlersprachler, sondern interessieren sich für andere Kulturen. Manchmal werden auch Deutschsprachige gesucht um in Hotels oder als Reiseleitung in einem Familienbetrieb mitzuhelfen.

Viel Erfolg,

Stefanie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wäre ein 4-6 wöchiger  Sprachkurs in Kanada oder den USA genau das richtige für dich.
Da gehst du 3-5 Tage die Woche in ein College in dem du englisch Unterricht bekommst, untergebracht wirst du in einer Gastfamilie, die sich meist rührend um dich kümmern und dich wie ein Familienmitglied behandeln.
Eine bessere Art englisch zu lernen gibt es fast nicht. Alleine schon dass du mit der Gastfamilie nur englisch sprichst wird dir helfen super schnell zu lernen.

Infos findest du auf www.aifs.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Mogi89,

welche Sprachkenntnisse hast du denn überhaupt? Auch nicht so gute? Welche Sprache würdest du gerne lernen?

Schau mal hier, ob dir das weiterhilft.

http://www.kultur-life.de/kurzaufenthalte-im-ausland/

Du könntest auch mal in deinem Dekanat anfragen, ob es Partnerschaften gibt, über die du vielleicht was machen könntest.

LG Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogi89
06.03.2016, 18:48

Ich spreche Italienisch als Muttersprache, Englisch (B2), Deutsch (A2, aber vielleicht auch B1 den nächsten Sommer). Ich würde vor allem mein Deutsch aber auch mein Englisch verbessern. Der SVE würde super! Ich werde mich informiere :)

1

Was möchtest Du wissen?