Wie kann ich einen alten Tisch -gelaugt und geölt- wetterfest machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuchs mal mit imprägnieren, aber im Winter würd ich ihn da nicht stehen lassen.

Wenn das Holz der Witterung ausgesetzt ist, geht es den Weg allen Irdischen auch wenn es angestrichen wird. Ein bis zwei Jahre habt ihr Spaß und dann nicht mehr.

Am einfachsten Erstmal alte Lackreste und Dreck abschleifen, saubermachen. Dann Nimmst einfach Sonnenblumenöl ( Kann auch Raps oder Distelöl sein) und etwas Alkohol (den Alk kriegste in der Apotheke nur Hochprozentig muss er sein) und mischst das. Nun nimmst einen Lappen und reibst den Tisch üppig (nicht sparsam) damit ein ,einen Tag eintrocknen lassen ,fertig. So ist er einigermaßen geschützt .Der Schutz muss aber so alle Jahre wiederholt werden. Längerfristige Möglichkeiten sind nur über Lacke ( Acrylbasis) möglich

Was möchtest Du wissen?