Wie kann ich einem Mann gegenüber vorsichtig ausdrücken, dass ich ihn schrecklich gern hab?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eigentlich hast du die richtigen Worte schon gefunden (außer schrecklich) ;-)

Jemanden zu sagen, dass man ihn mag, dass er für dich ein wertvoller Mensch ist, ist etwas ganz wunderbares und ich finde man darf es sagen, vor allem, wenn eure Wege sich tatsächlich trennen sollten.

Diese Worte bedeuten ja noch nicht: "Ich liebe dich", zumindest würde ich diese so nicht verstehen, wohl aber, dass er dir wirklich etwas bedeutet. Nicht mehr und nicht weniger. Damit widerspreche ich hier mal der Mehrheit, aber ich glaube ich weiß, wovon ich gerade spreche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
27.04.2016, 11:47

Danke 😊

1

Na wenn ihr euch eh nie wieder seht, wozu willst du ihm dann so was sagen? Nachher interpretiert er zu viel hinein und du schadest damit dann in irgendeiner Form seiner Ehe. O.o

Es sei denn natürlich du hoffst dass ihr euch doch nochmal wieder seht, er seine Ehe für dich aufgibt etc. pp. Dann nur zu! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
27.04.2016, 07:57

Nein, dass hoffe ich nicht!

0

"Nichtsdestotrotz möchte ich ihn gerne signalisieren, dass er für mich ein wertvoller Mensch ist." Das bedeutet, dass er sich nicht von dir entfernen darf. Denn das wäre ja ein Verlust für dich.

Da dieser arme Mann schon zwei mal gestalkt wurde, dürfte eine solche Mitteilung in ihm schlimme Erinnerungen und Befürchtungen wachrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwie beschleicht mich auch der Verdacht, dass Du dir vielleicht doch insgeheim etwas von so einer Erklärung versprichst. Dennoch aber unter den von dir beschriebenen Umständen, wo Du diesen Mann letztendlich nur noch zweimal zu Gesicht bekommen wirst, da kannst Du dir doch ein derartiges Statement bezüglich der Wichtigkeit des Mannes für dich auch schlichtweg ersparen sprich Schweigen wäre in diesem Fall die bessere Alternative.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
28.04.2016, 07:45

Naja, "letztendlich" ist vage ausgedrückt. Unserer berufliches Projekt endet nächste Woche. Aber wir wohnen nur 20 km auseinander, außerdem verbindet und das Rennradfahren. Es könnte sich also auch zufällige Begegnungen mal ergeben.... Oder auch geplant zufällige 😉

0

Hallo!

Eigentlich hast du dir die Antwort schon selbst gegeben: Einfach Schweigen, denn es führt zu nichts, wenn ihr euch doch nur noch zweimal sehen tut.

Übrigens: Männer merken sehr wohl, wenn sie von einer Frau wertgeschätzt werden. Lassen es sich aber nicht anmerken (wenn sie einen guten Charakter haben), gerade weil sie vergeben sind, weil es zu nichts führen würde. Was das Schreckhafte und Sensible betrifft: Männer fühlen sich durchaus geehrt, wenn sie von einer Frau behutsam verfolgt werden, aber nur, solange es nicht zu schlimmen Szenen führt.

LG   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde es ihm nicht sagen, genieße noch die 2 mal und dann vergiß ihn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
27.04.2016, 08:12

Ja 😑

0

Der Wunsch es ihm dennoch mitzuteilen rührt von der Hoffnung her, das es vlt doch zu was führt...

Aber besser ist - lass es sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dackodil
27.04.2016, 07:59

Kürzer und treffender kann man es nicht ausdrücken.

3

Was möchtest Du wissen?