Wie kann ich einem Freund helfen, in die Schweiz zu kommen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst für ihn aufkommen und ihm ein regelmässiges Einkommen garantieren. Nur so ist die legale Einreise möglich.

Ansonsten muss er sich an einer Schengen Aussengrenze als Asylant melden.

Einreise mit dem Flieger geht nicht, da die Fluggesellschaften massiv zur Kasse kommen, wenn sie jemanden ohne gültige einreisepapiere transportieren.

Er muss Asyl beantragen. Ich meine aber gehört zu haben, dass die Schweiz alle Einwanderungen "verbieten" will. Dann musst du ihn wohl heiraten damit das noch funktioniert.

RMfan 04.09.2014, 12:01

Wie kann er Asyl beantragen? Muss er dazu schon in die Schweiz kommen oder funktioniert das übers Internet?

0
JAVADB 04.09.2014, 12:02
@RMfan

Wie WABDave bereits geschrieben hat soll er in ein Flüchtlingscamp und dann von dort Asyl beantragen ( DE / AT / CH ) Etc.

0
Goodnight 04.09.2014, 21:51

Scheinehen sind auch in der Schweiz verboten.

0

er muss selber asyl beantragen um rüberkommen zu dürfen.

RMfan 04.09.2014, 12:01

Wie kann er Asyl beantragen? Muss er dazu schon in die Schweiz kommen oder funktioniert das übers Internet?

0

uf schweiz... ja das wird lustig, Wir haben kürzlich gegen die Masseneinwanderung gestummen. das wird warscheinlich nix mit unserer Politischen Lage.

er soll in ein Flüchtlingscamp und dann von dort Asyl beantragen ( DE / AT / CH ) Etc.

RMfan 04.09.2014, 12:01

Wie kann er Asyl beantragen? Muss er dazu schon in die Schweiz kommen oder funktioniert das übers Internet?

0
WABDave 04.09.2014, 12:03
@RMfan

ich weiss es nicht, aber wenn du schweizer bist dann solltest du wissen das die schweiz einen riesen Shitstorm abbekommen hat wegen der SVP einwanderungs Initiative. und das wir neuerdings kaum Asyl annehemn.

0

Was möchtest Du wissen?