Wie kann Ich eine weibliche Brust männlich (also flach) erscheinen lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi!

Generell hat die Wahl der Abbindmethode immer etwas mit deiner Körbchengröße zu tun, denn bei einem A-Körbchen, braucht man selbstverständlich nicht so viel Kraft anzuwenden, wie bei einem C- oder D-Körbchen.

Abbinden unter dem Hemd:

Für A reicht oftmals schon ein ganz einfacher ungepushter Sport-BH. Bei B manchmal auch noch. Ansonsten kann ich mich für C aufwärts hier nur anschließen: Minimizer-BHs und Breastbinder sind da eine gute Methode. Manchmal sind auch mehrere Schichten übereinander nötig. Es gibt von MyCostumes.de auch einen sogenannten Bust-A-Way-5000, aber den habe ich noch nie wirklich in Aktion gesehen, daher weiß ich nicht, ob der wirklich so effektiv ist, wie es behauptet wird.

Abbinden mit offenen Shirt:

Sichtbar oder unsichtbar ist hier die Frage :D Wenn dir egal ist, ob man es sieht, sind Mullbinden bereits hilfreich! Wenn du nicht möchtest, dass man es sieht kommt Folgendes:

Gerade dann hängt das Projekt ganz besonders von deiner Körbchengröße ab! Denn du wirst eine Methode anwenden müssen, die sich "Open-Chest-Binding" nennt. Heißt: Mittels dehnbaren Sporttapes deine Brüste jeweils zur Seite nach hinten wegkleben.

Problem: Bei einem A- bis B-Körbchen geht das noch mit relativ wenig Aufwand und Kraft. Ich empfinde diese Methode hier als sehr bequem und merke das Tape kaum. Das Tape was ich benutze, lässt mich auch noch gut atmen und ich kann es problemlos abziehen. Nur ganz manchmal rötet sich das Dekolleté in der Mitte etwas, weil es so auseinander gezogen wird.

Es gibt aber auch Cosplayer, die es schaffen, ein C-Körbchen und aufwärts nach hinten zu kleben, aber da wird es gesundheitlich schon wieder bedenklich und es ist fraglich, ob das ratsam wäre. Weil man wirklich sehr quetschen muss.... (Ich musste das schon einmal bei jemanden machen und es war für uns beide kein Vergnügen...^^')

Aber vielleicht hat ja jemand mit einem C- und aufwärts Körbchen bereits DIE LÖSUNG gefunden? Schau mal nach "cosplay open chest binding" bei Google nach!

lg NoNameMusume

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sogenannten Breast-binder, die auch von Transsexuellen verwendet werden um die Brust abzubinden und somit männlicher wirken zu lassen. 

Diese werden auch von den meisten Cosplayern verwendet. Bei Shirts mit offenen Ausschnitten wird einfach mit Verbänden oder mit Sporttapes gearbeitet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit richtigem Contouring und Minimzer-BHs. Fällt mir so spontan ein:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?