Wie kann ich eine unbekannte Ansprechpartnerin per E-mail anreden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da du schon mal weißt, dass es eine Dame ist, würde ich dir traditionelle Form "Sehr geehrte Frau..." benutzen. Dafür bräuchtest du allerdings ihren Familiennamen. Lässt der sich vielleicht aus der eMail-Adresse ableiten? Da du diese Frage unter dem Thema "Bewerbung" gepostet hast, würde ich von einem "Hallo" eher Abstand nehmen.

Rufe doch im Zweifel einfach in der Einrichtung / Firma an, in der du dich bewerben möchtest und frage nach, wen du ansprechen darfst.

Liebe oder sehr geehrte Unbekannte, verehrte Dame oder nur Hallo- kommt drauf an, was für ein Text folgt.

Was möchtest Du wissen?