Wie kann ich eine türkische (oder Persische) Frau zum heiraten finden?

3 Antworten

Das du eine gute Person bist, stellte ich mal stark in Frage.

Wenn du wirklich eine "gute und gebildete Person" wärst, würdest du dich nicht auf eine türkische oder persische Frau versteifen.

Rasistischer und ungebildeter geht es kaum.

Was ist Liebe? Das Wort ist so belastet und verfälscht, dass ich es ungern gebrauche. 

Jedermann spricht von Liebe - jedes Magazin, jede Zeitung und jeder Missionar spricht unaufhörlich von Liebe. 

Ich liebe mein Heimatland, ich liebe meinen König, ich liebe irgendwelche Bücher, ich liebe diesen Berg, ich liebe das Vergnügen, ich liebe meine Frau, meine muslimische Frau. Ich liebe Gott. 

Ist Liebe eine Idee? Wenn sie es ist, dann kann sie kultiviert, gehegt und gepflegt, herum gestoßen und verunstaltet werden, ganz nach Deinem Belieben. 

Solltest du du solch eine Person suchen, die nach deinen Vorstellungen agiert, reagiert und handelt? Deren Geist durch euere Gesellschaft abgestumpft wurde, empfehle ich dir in das Heimatland deiner Vorfahren zurückzukehren. 

Dort wirst du sicherlich am ehesten Erfolg haben.

Ich kann nicht ganz klar auf Deutsch schreiben. Was ich schreibe über türkishe oder Persische Frau hat nichts zu tun mit Rasissmus oder Bildung. Ich denke was geht an Rassismus ist Ihre Gedanken. Ich weiss was ich brauche das bedeutet nicht Frauen aus andere ländern sind nicht gut oder so. Ich überlege was ich in mein Leben brauche und meine Frau was braucht von mir. Kultur und Haltung ist für mich wichtig. Jeder mench hat Recht das seinen partner auswählen wie er/sie will. Dafür kann man alles überlegen Nationalität, Bildung, Familie oder natürlich kann auch keiner von denen überlegen. 

0
@Perserreich

Wir versuchen einen Kodex des Verhaltens aufzustellen, der der Gesellschaft entspricht, in der wir aufgewachsen sind, ganz gleich, ob es sich dabei um eine kommunistische oder sogenannte freie Gesellschaft handelt. 

Wir akzeptieren eine genormte Lebenshaltung als Bestandteil einer Tradition, der wir als Hindus, Moslems oder Christen oder was wir sonst zufällig sein mögen, angehören. 

Während der ganzen theologischen Vergangenheit ist uns von religiösen Lehrern versichert worden, dass wir, wenn wir bestimmte Riten verrichten, bestimmte Gebete oder Mantras wiederholen, uns gewissen Normen anpassen, unsere Wünsche unterdrücken, unsere Gedanken kontrollieren, unsere Leidenschaften sublimieren, unsere Triebe eindämmen und uns sexueller Ausschweifungen enthalten, dass wir - wenn Geist und Körper ausreichend gefoltert sind - dann etwas jenseits dieses bedeutungslosen Lebens finden werden. 

Und das haben Millionen sogenannter religiöser Menschen Jahrhunderte hindurch getan, entweder in der Abgeschiedenheit, indem sie in die Wüste oder in die Berge oder in eine Höhle gingen oder mit der Bettelschale von Dorf zu Dorf wanderten oder sich in einem Kloster als Gruppe zusammenfanden und ihren Geist zwangen, sich einem festgelegten Vorbild anzupassen. 

Aber ein gequälter Mensch mit einem zerbrochenen Geist, ein Mensch, der diesem ganzen Tumult zu entrinnen trachtet, der der äußeren Welt entsagt hat und durch Disziplin und Anpassung abgestumpft wurde, solch ein Mensch, wie lange er auch suchen mag, wird nur finden, was seinem irregeleiteten Geist entspricht.

0
@derMannohnePlan

Ich versuch zu Antworten

1. Ich bin kein Muslim oder Christian

2. Iraner/Perser sein bedeutet nicht dass man unbedingt Muslim ist oder andere bestimte Religion hat

3. Wenn ich eine Türkische/Persische Frau will das bedeutet nicht ich mag ihre Glauben/Religion oder Verhaltung über Religion aber ich respektiere sie. Und bedeutet nicht ich hasse andere Frauen.

4. Man kann Tradition und Kultur von ein anderes Land mögen aber gleichzeitig sein Geselschaft respektieren.

5. Ich habe gesagt Kultur und Verhaltung ich meinte Lebensweg und das Verhalten der Frauen zu Mann.

6. Ich bin einfach ein Mensch und gehöre zu dieser Welt. aber was ich bescheuert finde ist das manche engstirnige Menschen beurteilen einfach andere Menchen mit ihrem Nationalität, Religion, Gesischte und so weiter. 

7. Sonst dein Komment hat nichts zu tun mit diesem Post

0

Bruder du bist ein Rassist

0

Oft Urlaub machen in der Türkei, dort ausgehen, Land und Leute kennenlernen sollte schon ein richtiger Schritt in diese Richtung sein. Muss es denn zwingend eine türkische Frau sein? Vieleicht bist du etwas zu fixiert?

Problem ist das kontaktieren mit menchen für mich
ist nicht ganz einfach.

0

Auf Datingseiten vielleicht

Ich habe vielmals versuch aber habe nichts gefunden oder keine Antwort

0
@topsecretx

Vielleicht im Asylheim, da gibt es sicher genug ledige Frauen, die sicher gerne heiraten würden aber Persien Iran ne die bleiben in Persien.
Syrien ist doch das Selbe.

1
@topsecretx

Ach so, stimmt ihr seid da ganz speziel, obwohl für mich die Araber sehr ähnlich sind, Frauen aus Tunesien sind auch sehr nett.

1
@SiroOne

Wenn er nach einer persischen Frau fragt kannst du ihm keinen Tipp für tunesische Frauen geben

1
@topsecretx

Afghanistan ist fast Persien, dachte ich und aus Afghanistan sind viele Asylanten.

0

Weshalb sind Türkische Frauen so?

Ich bin in einer glücklichen Beziehung seid 2 jahren mit meiner Türkin ich bin ebenfalls Türke darum soll es aber nicht gehen... Eher um das hier : Weshalb heiraten so viele Türkische Frauen keinen Türken ? Arabische und Kurdische bzw Persische Frauen Halten sich an den kodex das mann nur einen Landsmann heiraten sollte. Ich war Gestern auf einer Hochzeit wo ein marrokaner eine Türkin geheiratet und seitdem beschäftigt mich es sie ist eine bekannte meiner Freundin. Aufjedenfall Hab ich mich mal umgeschaut und sehe wieder bei hochzeitsvideos aus dem Internet das Türkinnen wieder mit albanern oder italienischen deutschen Polnischen Iranern Arabischen männern heiraten.Liebe hin oder her Wieso sieht mann nie eine andere aus dem nahen Osten bzw islamischen geprägten ländern die sowas machen in Deutschland? Weshalb sind es immer Türkinnen?! Wo bleibt der Respekt für die eigene Herkunft und die Ehre der Familie bei diesen Frauen?

...zur Frage

Sind Pakistaner Araber, Perser...was?

Hi wir müssen für den Ethik Untaricht verschiedene Herkunften aus soo muslimischen Ländern rausfinden... Ich hab Pakistan bekommen und kenn mich net so aus damit, weis halt nur dass das ein muslimisches Land ist, dass die Hauptsprache Urdu ist und in dieser persische, arabische ,türkische sogar Teils auch Portugiseshische ??? gesprochen wird..

Bitte helft mir... :( Sonst bekomm ich ne Strich im Klassenbuch :DD

...zur Frage

Türken heiraten?

Was denkt Ihr darüber einen Türken zu heiraten? Sind türkische Männer gut? Wie behandeln sie ihre Frauen? Wie sind ihre Familien zu der Frau?

Bitte mehr erzählt mir mehr darüber ...

PS: Bezogen auf Türken, die in Deustchland geboren sind und hier leben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?